gmail account erstellen und NICHT googlemail .....?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Vorredner haben es ja bereits korrekt erfasst: @googlemail und @gmail sind "identisch". Ebenso kannst Du Deine E-Mail "maxmustermann@gmail.com" nennen und eine E-Mail an "max.mustermann@gmail.com" versenden - sie kommt trotzdem bei Dir an. Es spielt für GoogleMail nämlich keine Rolle, ob Du Deinen Namen "durchschreibst" oder einen Punkt dazwischen setzt...

In Deutschland einen GMail-Accpount (beispiel@gmail.com) zu erstellen, ist nicht möglich.

Der deutsche Rechte-Inhaber des Begriffs "G-Mail" hat gegen Google und dessen Endung "GMail" vor Gericht geklagt und Recht bekommen. Seit dem hat Google das "gmail" durch "googlemail" in Deutschland ersetzt.

Nichts desto trotz kannst Du im täglichen Gebrauch die Adresse

beispiel@googlemail.com

ersetzen durch

beispiel@gmail.com

Google akzeptiert die Adresse und Mails an diese Adresse werden ordnunggemäß ausgeliefert.

Hallo, Genau wie mein Vorgänger bereits geschrieben hat du machst dir ein googlemail Account und dann kannst du ihn entweder als blabla@googlemail. oder als blabla.gmail. angeben ist beide das gleiche das andere ist nur abgekürzt damit man nicht immer alles ausschreiben muss.

Hoffe ich konnte helfen.

Erfolgreiche Grüße

Das is wurscht. @googlemail und @gmail sind das selbe. Du kannst beides angeben.

Divaaax3 28.03.2012, 12:38

Ich hab ja so eben einen googlemail account erstellt, und dann hab ich oft gelesen das die meisten schrieben, man kann denn trotzdem statt googlemail , gmail ranhängen das die mail trotzdem ankommt aber stimmt garnich......

0

Was möchtest Du wissen?