Glutenunverträglichkeit bei einem igA Wert von 250?

2 Antworten

Am besten gehst du zu einem anderen Arzt (gastroenterologe) der sich mit zöliaki auskennt. Falls die Blutwerte dafür sprechen (kenne mich mit denen nicht aus da meine Blutwerte trotz zöliaki immer normal waren) muss eh eine magenspiegelung mit dünndarmbiopsi gemacht werden um die Diagnose zu sichern

Okay danke schonmal für die Antwort. Soweit war ich leider auch schon...trotzdem danke

0

Sorry habe zu schnell mit dem Handy geschrieben aber wenn es dein einziges Problem ist Rechtschreibfehler zu verbessern...

0

Die Dünndarmbiopsie ist wirklich notwendig. Die solltest du machen. Erst dann weißt du Bescheid.

Sorry.

Falls du später noch Fragen hast, Tipps und Rezepte brauchst: frag einfach :-)

Immunglobulinwert IgA erhöht

Hallo, war beim Arzt und holte mein Bluttest ab, die Werte beim Immunglobulin IgA war nicht so gut, Der Arzt meinte nur dass man das beobachten sollte Ich mach mir nun ernsthafte Sorgen dass ich einen Tumor habe (Multiple Meylom) Im Anhang ein Bild der Blutwerte Gruß Florian

...zur Frage

Meine Ohren sterben (Piercing)?

Ich habe mir Dienstag zwei Helixe stechen lassen. Einen Stecker am linken Ohr und ein Hufeisen Ring am rechten Ohr (der untere ist der neue, der obere ist ein Jahr alt.) Schon Dienstag wurden meine Ohren Blau/Lila. Mittwoch war ich dann beim Piercer aber sie hat nur Bilder davon gemacht und meinte es kann sein das ich Nachts aufwache und mein Kopfkissen ist voller Blut. Hatte sowas schonmal jemand von euch? Wann und wie geht das weg? Ich nehme sie auf keinen Fall raus. Es tut auch nicht weh oder so, nur die Farbe.

...zur Frage

Thrombozyten weit unter dem Richtwert

Hallo Community, ich war vor knapp 3 Monaten bei meinem Hausarzt um einen Bluttest machen zu lassen, da ich ein Jahrespraktikum im Krankenhaus gestartet habe. Dieser Bluttest ist Pflicht wenn man in diesem Bereich arbeitet.

Jedenfalls hat er durch diesen Bluttest festgestellt, dass einige Werte knapp bis weit unter den Richtwerten liegen und mich sofort zu einem sich darauf spezialisierten Blutarzt geschickt. Beim ersten Bluttest bei meinem Hausarzt lag der Thrombozytenwert bei -115 Tsd./ul. Die Norm liegen bei +150 - 400 Tsd/ul. Der zweite Test beim Blutarzt hat ergeben, dass der Thrombozytenwert weiter gesunken ist. Er liegt jetzt bei -123 Tsd/ul und ist somit der aktuellste. Das Ergebniss des letzten Wertes habe ich heute mit der Post bekommen und einen Arzttermin für nächste Woche sofort mit dazu.

Meine Frage ist nun, ob ich mir sorgen machen muss oder vielleicht sogar eine Krankheit haben könnte von der ich noch nichts weiß. Und wie schlimm ist es für den Organismus mit so einem schlechten Wert? Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

...zur Frage

Fehlgeburt? oder einfach nur Periode....

Hi ihr lieben =)

ich habe wieder eine Frage, und ich hoffe ihr könnt mir vieleicht weiterhelfen wie schon oben genannt geht es um Fehlgeburt oder Regel?

also ich fang mal an mit meiner Geschichte....

vor 3 tagen bekam ich nen Dunkelbraunen fast schwarzen ausfluss.... hatte mir nichts gedacht dabei anfangs dachte ich bekomm meine Tage, aber dann hatte ich heute ne riesen Blutung bekommen HELLROT.... =/ und zwar so schlimm das ich sobald ich auf die toilette gegangen bin.... durchsichtig teilweise und auch hellrote schleimige fäden rauskamen wie schnodder sah es auf nur in rot -_- dann saß ich heute auf der arbeit in der pause auf einem stuhl und bekam schlagartig unterleibskrämpfe wobei ich die NIE hatte vorher....soo ich dachte mir die gehen wieder weg ist ja nur meine regel..... ich konnte mich weder bücken noch sitzen noch liegen ich krümmte mich so derbe vor schmerzen der schmerz machte sich so bemerktbar vom unterbauch bis unterleib.... und es war ein stechen ziehen und krampf... in einem... ich bekam schweiß ausbrüche.... sodass mein freund mich von der arbeit abholen musste.... und als ich zuhause war bin ich sofort auf die toilette..... musste pipi.... und als ich da auf toilette war flutsche etwas großes aus mir raus mit wieder schmerzhaften nachgeschmack.... ich stand auf wollte spülen aber als ich reinguckte in die toilette erschrak ich..... es sah aus wie ein runter kloß ca 1cm teilweise grau aber auch rot mit so kleinen schläuchen..... ich dachte ich fantasiere..... ich weiß nicht ob es nu eine Fehlgeburt war oder nicht ich habe immernoch hellrotes Blut aber die schmerzen sind weg.... oder nurnoch wenig bis keine.... die blutung drückt nicht mehr schmiert nurnoch.... hmmmm....

könnt ihr mich vieleicht helfen? vieleicht hattet ihr ähnliche erfahrungen....

sry das es sich etwas ekelig anhört durch meine beschreibung =( ich entschuldige mich dafür .

Liebe Grüße Mausi

...zur Frage

Durch Elontril erhöhte Thrombozyten Werte?

Hallo. Ich nehme jetzt seit ca. 2 Wochen Elontril. Verschrieben vom Psychiater. An dem Tag habe ich auch bei meiner allgemeinärztin (Gemeinschaftspraxis von Psychiater und meiner allgemeinärztin) ein Bluttest machen lassen (schilddrüse Kontrolle, da meine Mutter an einer schilddrüsenunterfunktion leidet, zum Glück bei mir bisher nicht bestätigt, aber darum geht's ja hier jetzt nicht) Blut werte waren top. Eine Woche später (wo schon elontril nahm) erneute Blutabnahme beim Orthopäden wegen Vitamin D Mangel, ob es nun besser geworden ist. Heute Besprechung. Wurde besser, super blut Werte bis auf das meine thrombozyten etwas erhöht waren. Nun meine Frage. Kann es an elontril liegen das die thrombozyten steigen? Ich werde zwar eh morgen kurz allgemeinärztin und dies ansprechen aber mich belastet dies sehr und ich hoffe das man mir hier schon vorher was helfen kann...

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was bedeutet Zöliakie Marsh 2?

Ich bin 45 und hatte vor einem halben Jahr eine Magen- Darmspiegelung. Damals war alles ohne Befund. Da ich nun seit Wochen unter Magenschmerzen leide wurde eine erneute Magenspiegelung vorgenommen. Das Ergebnis ist der Verdacht auf eine Zölikaie / Marsh 2. Dies soll noch durch einen Bluttest verifiziert werden. Ich habe versucht es zu ergoogeln, bin aber nicht richtig schlau daraus geworden. Habe ich nun plötzlich eine Glutenunverträglichkeit im letzten halben Jahr bekommen? Kann man anhand von Marsh 2 in etwa sagen wie schlimm es ist?

Danke schon Mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?