Glutenunverträglichkeit - ist Dinkel okay?

7 Antworten

Auch Dinkel enthält Gluten und ist somit nur bei leichter Unverträglichkeit bzw Hypersensibilität unter Ausschluss einer Zölliakie möglich (bzw "nicht-zöliakische Glutensensitivität" (NCGS)) .

Bei erkannter Zölliakie oder merkbarer Verschlimmerung der Symptome über die Jahre zur Ausbildung einer "echten" Unverträglichkeit, würde sie auch auf Dinkel (egal ob alte Sorten oder nicht) verzichten müssen.

Die meisten Menschen haben hier jedoch nur eine Überempfindlichkeit und verzichten ohne ärztliches Begutachten, ob Z. oder nicht, auf Gluten.

Bei NCGS wird das Klebereiweiß im Dinkel trotz wesentlich höheren Gehalts als leichter verdaulich beschrieben und kann auch zur Desensibilisierung eingesetzt werden.
Als Hauptgrund wird hier die andere Struktur des Dinkelglutens genannt.
Der höhere Nährstoffgehalt von Dinkel (volles Korn; Sekundäre Nährstoffe wie Vitamine, Spurenelemente; gegenüber Weizen und Roggen) dient zusätzlich als Helfer.
Eine weitere der möglichen Ursachen für die bessere Verträglichkeit liegt auch in der Sortenwahl - wer viel mit Dinkel kocht, greift auch häufiger auf die alten Sorten zurück (zB Oberkulmer Rotkorn) - auch diese gelten als robuster und leichter verträglich.

Auch Dinkel ist glutenhaltig. Daher sollte Deine Freundin keine Speisen, die Dinkel enthalten, essen. Allerdings glaube ich die Glutenunverträglichkeit nur, wenn diese tatsächlich diagnostiziert worden ist. Die Unverträglichkeit ist selten. Es gibt viel mehr Menschen, die glauben, eine Gluten-Unverträglichkeit zu haben, als Menschen, die sie wirklich haben. (Ganz ähnlich ist das bei der Laktoseunverträglichkeit.)

Nun solltest Du es einfach tolerieren, dass sie eine hat, egal ob das eine medizinische oder eine Selbstdiagnose ist. Bitte auf keinen Fall ausprobieren, ob das stimmt. Wenn sie nämlich eine hat, ist das durchaus nicht ungefährlich.

Zur Erläuterung - damit ich hier keinen mehrseitigen Aufsatz schreiben muss.

http://glutenfreies.org/glutenfreies-getreide/
Über glutenfreies Getreide

Zur Diagnostik:
http://www.netdoktor.de/krankheiten/zoeliakie/test/

es gibt eine glutenALLERGIE, aber keine unverträglichkeit.

bei einer unverträglichkeit reagiert man auf andere stoffe im getreide.

an deiner stelle würde ich bei nachgewiesener glutenallergie (zöliakie) keinen dinkel essen.

halte dich unbedingt an glutenfreie produkte.

Eine klassische Allergie ist die Zöliakie auch nicht. Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung, die durch Gluten getriggert wird. Daher finde ich den Begriff "Unverträglichkeit" besser. Normalerweise führen allergische Reaktionen nicht zu Autoimmunprozessen. Bei der Zöliakie ist das aber der Fall.

4

du irrst dich, es ist eine Unverträglichkeit, eine Allergie ist etwas ganz anderes , diese Antwort ist für Ponnyfliege

0

Habe ich eine Glutenunverträglichkeit oder nur eine Weizenallergie ?

Hallo, vor ein paar Wochen hatte ich hatte ich auf Nahrungsmittelunverträglichkeit testen lassen (anhand einer Bluttropfen) und habe seit 1 Woche meine Ergebnisse per E-Mail erhalten. Die Ergebnisse seht ihr auf dem Bild (Bild stark zusammengeschnitten, damit man die wichtigsten Lebensmittel noch sieht).Wie man sieht leide ich an Laktose und an Zucker. Aber leide ich auch an Gluten oder habe ich nur eine Weizenallergie? Sollte ich ab jetzt immer Glutenfrei ernähren (natürlich auch Laktosefrei und so wenig Zucker wie möglich) oder soll ich nur Weizen und Roggen vermeiden, da ich nur eine geringe-mittlere Unverträglichkeit an Hafer, Gerste und Dinkel habe?

Seit Jahren habe ich Verdauungsbeschwerden und ein schlechtes Hautbild, dachte aber immer dass ich nur an Laktose und an Zucker leide. Erst seit dieser Woche weiß ich, dass ich auch an Getreide leide.

...zur Frage

Wie kann ich meinem freund einen knutschfleck machen?

Also es ist so. Mein Freund hat mich letztens gefragt wie ich knutschflecke finde. Ich meinte das ich die ganz okay finde und er hat mich dann halt gefragt ob ich ihm mal einen machen kann.. Problem ist einfach ich bekomme keinen hin!? Bevor jetzt antworten kommen mit : doller saugen oder so. Ich hab das alles schon ausprobiert. Bei mir kommen immer nur ganz leichte rote Flecken die nach par Sekunden wieder weggehen.. Mir wäre das peinlich meinem freund einen zu machen den man nicht sieht.. Ich bräuchte einen guten rat.. Wäre echt nett danke.

...zur Frage

İst es gesund rohe Nudeln in Mengen zu essen?

Hallo Leute :) Seitdem ich 5 bin esse ich in Mengen rohe Nudeln . İch habe diese Woche 2 Packungen Spaghetti aufgegessen . Fuer mich ist das ein Ersatz fuer Chips und Salzstangen . Frueher meinte meinte Mama immer , dass ich Bauchscmherzen davon bekommen koennte aber ich hatte nie Probleme . Was denkt oder wisst ihr denn drueber ? Danke im Voraus :))

...zur Frage

hey kennt ih einen holendischen film?

so ein junge aus meiner klasse meinte zu mir schau dir mal einen holendischen film an die sprache ist voll lustig und ich meinte okay aber ich kenne keine und wollte fragen ob ihr welche kennt aber bitte nur komödien =)

...zur Frage

Roggenpollenallergie Zusammenhang mit Gluten?

Ich war beim Hautarzt/Allergologen wo ich einen Allergietest (Pricktest) machen ließ.. Dabei kam heraus dass ich eine Roggenpollenallergie habe. Gibt es dort einen Zusammenhang mit einer Glutenunverträglichkeit? Hat davon schonmal jemand was gehört? Google konnte mir bis jetzt keine Antwort geben. Ich habe nämlich die Vermutung dass ich eine Glutenunverträglichkeit haben könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?