Glutenfreies, fischfreies Rezept für einen absoluten nicht-Koch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Chilli

Hackfleisch anbraten Zwiebeln mit andünsten, passierte Tomaten zugeben , dann noch Mais und kidneybohnen zugeben 20 Minuten köcheln lassen mit Lorbeerblatt und fertig natürlich würzen

Oder mach für alle Spagetti gibt auch gute glutenfreie Spaghetti von Barilla die mit dem grünen rand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackvegas
28.11.2015, 10:38

Das hört sich schon mal nicht schlecht an, danke! Werd ich heute gleich mal ausprobieren :) Bin nur ziemlich schlecht im schätzen wieviel ich brauche für 6 Personen, was würdest du mir raten?

 

0
Kommentar von Purzelmaus99
28.11.2015, 13:32

für sechs Personen würde ich vielleicht so zwei pack Hackfleisch (ca 1 Kilo ) nehmen und zwei große Dosen kidneybohnen zwei kleine Mais und zwei-drei packen passierte Tomaten

0

Mach einen Gulasch mit Rotkohl und Klößen oder Kartoffeln. Gulasch essen viele Leute gerne kann man relativ easy machen und gut vorbereiten. Rotkohl kaufst du gefroren und schnibbelst paar Äpfel rein wirfst noch 2-3 Lorbeerblätter rein und gut ist.. Ansonsten essen viele auch sehr gerne Züricher geschnetzeltes wenn man das Rösti weg lässt und z.b Kartoffelpuffer nimmt ist das auch sehr einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?