Glutenfreies Brownie Rezept?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier habe ich etwas für sich! :)

ZUTATEN
für glutenfreie Double Chocolate Chip Brownies (Schokoladenbrownies)
140g dunkle Schokolade
115g Butter
2 Eier
120g brauner zucker
60g gemahlene Mandeln
30g Schär Mehl (Mix C für Kuchen&Kekse)
½ TL Salz
½ TL Backpulver
2 TL Vanillezucker
wahlweise: 100g Schokoladenstückchen oder Nüsse

Zubereitung :

Schokolade & Butter im Topf langsam zum Schmelzen bringen. In einer separaten Schüßel die Eier mit dem Salz schaumig schlagen und den Zucker langsam hinzufügen. Wenn die Schokoladenbutter etwas abgekühlt ist, mit dem Eizuckergemisch verrühren. Jetzt die 'trockenen' Zutaten: Mehl, Mandeln und Backpulver in einer seperaten Schüßel mischen und Löffelweise dem Schokogemisch unterrühren. Wahlweise können jetzt Schokoladentropfen oder Nüße dem Teig zugegeben werden.
In einer mit Backpapier ausgelegten Brownie Backform geben und auf mittlerer Schiene für 25-30 Minuten auf 180° backen. Abkühlen lassen und je nach Wunsch vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestreuen. Enjoy! :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt im Internet eine Seite die sich Trudel Gluten frei da gibt es reichlich Rezepte nicht nur gluten frei sondern auch andere Rezepte allergen frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich steh überhaupt nicht auf Backmischungen und backe lieber selber.

Aber es gibt bei Rossmann eine Browniebackmischung, die glutenfrei ist und sogar ei-und Milchfrei gemacht werden kann.

Da die Brwonies sehr lecker sind, spare ich mir mal den eher komplizierten Einkauf und backe die ab und zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?