Glutenfrei, milcheiweißfrei und vegetarisch leben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Möglich ist das alles, nur teuer, und eben sehr zeitaufwendig. Eine Ausgewogene ernährung ist wichtig. Denn sonst wirst du merken , dass dein Körper über die Zeit schaden nimmt. Ob du neue allergieen bekommst, oder weiter intoleranzen.

Die Ursache für diese ganzen Volkskrankheiten sind eben mangelbeschwerden des menschlichen Körpers.

Ich denke nicht, dass 'Mangelbeschwerden' Glutenunverträglichkeit/ Milcheiweißallergie verursachen. Aber wenn du mit Volkskrankheiten andere Allergien meinst, dann okay. Danke für die Antwort :) 

0

Was möchtest Du wissen?