Gluten Diät und abnehmen

6 Antworten

Hallo! Ohne Sport ein sicheren Weg in den Jo-Jo-Effekt. Derartige Diäten machen da kaum Sinn. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen über Jo-Jo. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen. Crosstrainer oder joggen sind da optimal, jeweils mindestens 30 Minuten und langsam. Ich wünsche Dir alles Gute.

Ich habe selbst Zöliakie und kann mich deshalb nur glutenfrei ernähren. Ich persönlich kann von mir behaupten, dass ich durch glutenfreie Lebensmittel abgenommen habe. Ob es allerdings wirklich an den glutenfreien Lebensmitteln liegt ist umstritten. Im Zweifel probier es einfach aus. In diesem Artikel findest Du auch noch mehr über die glutenfreie Diät. http://www.lebensmittel-glutenfrei.de/ernaehrung/glutenfreie-diaet/

Ausprobieren ... Ich bin gerade dabei. Ich esse seit Jahren sehr gesund, ohne jegliche Fertigprodukte, vegan und ausgewogen. Seit ein paar Wochen lasse ich nur den Weizen aus der Ernährung weg (also weiterhin Haferflocken und ab und zu Vollkorndinkelmehl), und alleine das hat dazu geführt, dass ich zwei Kilo abgenommen habe und mich somit idealgewichtig finde. Abgesehen davon geht es mir hervorragend damit, ich kann es also nur empfehlen, auszuprobieren, genau wie andere "Diäten" oder Ernährungsgewohnheiten. Dann in sich hinein hören und entsprechend handeln, so einfach ist das.

Machen Gluten dick?!

Machen Gluten dick? Kann man, wenn man kein Gluten isst, abnehmen?

...zur Frage

Erfahrung und Gefahren mit Apfelessig-Diät?

Hallo, gibt es hier jemanden, der eine Apfelessig-Diät gemacht hat oder sogar noch macht? Ich weiß nicht, ob das die richtige Diät zum abnehmen für mich ist. Wer kennt sich besser aus? Welche Gefahren bestehen dabei?

...zur Frage

Einen Tag fasten, einen Tag schlemmen und dadurch abnehmen- klappt diese Diät?

Ich las von einer Diät, bei der man am einen Tag fasten soll, am nächsten schlemmen kann und immer so weiter- jedenfalls nimmt man angeblich im Endeffekt ab, weil der Stoffwechsel und die Fettverbrennung dadruch auf Touren kommt. Falls jemand diese Diät ausprobiert hat, würde mich sehr interessieren, ob es dabei wirklich mit dem Abnehmen klappt! Der Fastentag heißt übrigens nicht "gar nichts essen", sondern ist immer ein Reis-, Kartoffel- oder Buttermilchtag.

...zur Frage

Ist Abführmittel zum Abnehmen geeignet, und wieviel nimmt man ab?

Hallo, ich mache zurzeit eine Diät, in der ich vor jeder Mahlzeit Abführmittel nehme, und das essen kommt unverdaut wieder raus, ich habe in den 2 Wochen seit meiner Diät schon 8Kg abgenommen.
Habt ihr erfahrungen gemacht, und wieviel werde ich mit abführmittel noch abnehmen, wenn ich so weiter mache?
Kann dadurch eine Mangelerscheinung eintreten oder kann ich mit meiner Diät weiterhin ohne Bedenken Abnehmen??

...zur Frage

Abnehmen mit joghurt diät?

Ich muss etwa 20 kg abnehmen. Ich bin nämlich viel zudick.

Ich dachte an eine joghurt diät. Mittags und abends ein joghurt essen und sonst nichts. Da sollte ich schon einige kilos damit abnehmen?

Oder könnt ihr mir eine andere diät empfehlen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit dem abnehmen mit einer Mittelmeer Diät?

Habe davon gehört, dass eine Mittelmeer Diät das Abnehmen leicht macht. Gibt es hier jemanden der schon diese Diät gemacht hat? Würde mich auch über allgemeine Informationen zur Mittelmeer Diät freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?