Glühwein-Bowle?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bowle ist Bowle und Glühwein ist Glühwein. Eigentlich nimmt man für Glühwein einen ebenso guten Rotwein wie man ihn zum normalen trinken nimmt. Kannst aber auch einen preisgünstigen Wein kaufen, den in einen Topf schütten, Glühfix rein, etwas Zucker und heiß machen. Glühfix sind fertige Gewürze in Form eines Teebeutels. Gibts im Supermarkt. Dann gibts noch Verfeinerungen in Form von Hochprozentigem, das gebe ich aber jetzt nicht bekannt.

Gaia98 29.10.2012, 15:39

ich weiß wie man glühwein macht ich suche eine art erweiterung mit früchten etc.. gibts sowas nicht auch?

0
eierkuchenform 29.10.2012, 16:37
@Gaia98

Ach so meinst du das?! Glühwein mit Früchten. Habe ich bis jetzt noch keinen kennen gelernt, aber probier doch einfach mal was aus. Vielleicht ein paar Rosinen rein. Wenn du Obst rein machst und das wird heiß, wirds arg matschig werden. Dann mach doch Glühwein mit Rum, das haut ganz schön um. Oder mit Amaretto schmeckt auch lecker und ist nicht sooo stark.

0

Da bietet sich wohl eine Feuerzangenbowle an. Und dazu findest Du jede Menge Rezepte unter Google.

eierkuchenform 29.10.2012, 15:35

Auch eine gute Idee. Aber wenn man die richtig macht und Alkohol nicht so gewohnt ist, fällt man alsbald um. Da gehört nämlich jede Menge hochprozentiger Rum rein. Bei Glühwein ist das die Kann-Zugabe.

0
Gaia98 29.10.2012, 15:42

dankeschön das hört sich schonmal lecker an:)

0

Was möchtest Du wissen?