Glühendes Flugobjekt am Himmel?

Das "glühende" Objekt. - (Himmel, Raumfahrt, UFO)

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also UFOs sind ja nicht unbedingt außerirdische. Es bedeutet ja eigentlich nur Unidentifiziertes Flugobjekt.

Es gibt da viele möglichkeiten was es sein könnte. Vielleicht einfach nur eine spiegelung auf einem normalen Flugobjekt oder irgend was ganz natürliches was jetzt einfach nur von deiner sicht aus komisch aussah.

Ansonsten gibt es im internet Webseiten wo man solche sichtungen melden kann. Was dann aber daraus wird kann ich nicht sagen. Aber ich glaube es gibt auch einige leute die sich halbwegs professionell mit solchen sachen beschäftigen.

Du kannst es hier ja einfach mal melden. http://www.ufowatch.de/

Danke! Ich denke auch, dass es nur eine Spiegelung in der Sonne war, wie viele andere ja auch geschrieben haben und lasse es jetzt auch dabei.

0

das ist ein Flugzeug oder andres irdisches fluggerät das von der Sonne angestrahlt wird. das sieht dann oft so aus als würde das ganze objekt glühen.

Ich glaube nicht an ufos und hab angst vor eilien deswegen Aber das foto seht nach ein UFO aus was ich nicht HOFFE denn wenn du genau hinkuckst siehst du ein rundes teil von oben was UFOS haben !!

Soll ich das heute noch als UFO melden?

Hallo, also folgendes. Ich habe vor etwa 4 Jahren ein UFO gesehen.

Ich war gerade an meinen Schreibtisch gesessen und habe ganz normal Hausaufgaben gemacht (daher schätze ich, dass es so gegen 15:00 Uhr gewesen sein muss), als ich plötzlich ein riesiges Objekt am Himmel sah. Es war etwa 60 Meter lang und halb so breit. Es hatte aber keinerlei Ähnlichkeit mit einer Untertasse, denn es hatte viele "Äste". In der Mitte war ein etwa 60 Meter langer, dünner (Breite bll. 5 Meter) Körper mit 5 Abzweigungen, die etwa 10-15 Meter lang und 3 Meter breit waren. Das ganze Objekt war sehr langsam unterwegs, vll. 15-20 km/h und flog etwa 300 Meter über unserem Haus. Es kam aus dem Süden und drehte dann nach Nordost ab. Es war größtenteils weiß, hatte aber auch hellblaue Stellen, v.a. am Heck.

Ich war damals 11 Jahre alt gewesen, also noch relativ jung. Trotzdem wusste ich was ich zu tun hatte. Als erstes öffnete ich das Fenster um Spiegelungen auszuschließen und hören konnte, bzw. nicht hören konnte das es Geräusche macht. Es war komplett still. Danach wollte ich meine Kamera (Digitalkamera, ich hatte noch kein Smartphone) holen und es filmen, leider war es aber dann schon direkt über unserem Haus, sodass ich es von meinem Zimmer aus nicht mehr sehen konnte. Ich bin darauf in das Zimmer von meiner Schwester und sah es auch noch einige Sekunden lang bis es schließlich verschwand. Es ist nicht schneller wegggeflogen, ich konnte es nur nicht mehr sehen, weil Bäume (wir wohnen direkt am Wald) die Sicht versperrten. Jedenfalls kann man die Videoaufnahmen vergessen, da man nichts mehr sieht.

Ich habe danach gleich meinen Nachbar angerufen und gefragt er es auch "etwas" gesehen hätte, leider vergebens.

Nun die Frage an euch, soll ich den Fall heute noch melden? Ich habe bisher niemanden etwas darüber erzählt.

...zur Frage

Sehr helles Flugobjekt am Nachthimmel?

Vor ungefähr 20 Minuten (22:30/22:40) wollte ich auf den Balkon gehen und sah auf einmal ein sehr helles Flugobjekt am Himmel und konnte mir nicht erklären was das ist. Es stand einfach in der Luft, blinkte jedoch nicht. Plötzlich fing es an sich nach oben zu bewegen mit einer schnellen Geschwindigkeit. Nach ca. 15 Sekunden war es bereits aus der Sichtweite meines Fensters. Die Bewegung hat mich sehr verwundert, plötzlich und gleichmäßig und unnatürlich schnell. Aus diesem Grund kann ich mir nicht erklären um was es sich gehandelt hat. Als ich hinterhergeschaut habe, als es hoch flog sah man verschiedene Farben, ich dachte es sei die Spiegelung meines Fensters wie bei einem Prisma, aber nach genauerem hinsehen lag es wohl tatsächlich am Flugobjekt. Es schien noch dazu sehr groß.

Irgendwelche Ideen was es hätte sein können, ich kann es mir nämlich nicht erklären.

...zur Frage

Ufo gesichtet! Was war das?

Hi, also ich wollte mich vorhin schlafen legen, lag im Bett, sah zufällig Richtung Fenster und sah dort über den Häusern etwas schweben! Es waren mehrere Grüne und Rote Lichter. Entweder die Roten oder die Grünen haben langsam geblinkt, eine Farbe leuchtete dauerhaft (weiß leider nicht mehr welche).

Was könnte das gewesen sein? Es bewegte sich ungefähr in der Geschwindigkeit eines Helikopters von Süden nach Nordosten.

Mein Fenster war auf, man hat aber KEIN EINZIGES Geräusch gehört! Außerdem werde ich ja wohl meine geografische Lage gut kennen, und kann sagen, das Objekt muss sehr, sehr Tief geflogen, da es hinter den Häusern Hügel gibt, kann ich das so einschätzen...

Was könnte das gewesen sein? Flugzeuge etc. fliegen immer viel höher! Und bis jetzt habe ich noch keine mit solchem grünen Licht gesehen...

Ich wollte ein Bild machen, aber wie immer mit der dummen Handykamera kann man die doch relativ schwachen Lichter nicht sehen -.-

P.S. das ganze war um 0.02 Uhr.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?