Glühbirne H4, leicht bläulich und lange Lebensdauer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was verstehst du unter einen langen Lebensdauer, und was unter leicht bläulich? Welche Glühlampe ist deine Referenz?

Vor Einführung der unterschiedlichen Helligkeiten und aberwitzigsten Bezeichnungen, als es also nur eine einzige Ausführung dieser Glühlampe gabe, war die Lebensdauer des Abblendlichtes auf 700h festgelegt worden.

Die späteren, helleren Ausführungen hatten 300h.

Die Lampen, die für ständiges Einschalten des Abblendlichtes ausgelegt sind, haben eine Lebensdauer von 1500h.

Je länger die Lebensdauer, desto gelblicher und dunkler ist das Licht. Will man den Gelbstich durch blauliches Glas herausfiltern, wird das Licht noch dunkler.

Mir ist keine Scheinwerferlampe bekannt, die deinen sich widersprechenden Anforderungen entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gelbliche Licht ist bei Nässe VIEL besser, sorgt für eine DEUTLICH bessere Sicht als weißes oder leicht bläuliches. Ich würde mir das sehr gut überlegen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig ich habe zb. Weißer h7 drin dir sind heller (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?