Glühbirne einer Straßenlaterne an Steckdose anschließen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die braucht ein passendes Vorschaltgerät, das ist eine Natriumdampf-Hochdrucklampe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DG2ACD
29.06.2016, 20:32

Richtig, es ist keine konventionelle Glühlampe.

1
Kommentar von Trainyourbody
29.06.2016, 20:44

danke für die Antwort! bekomme ich das im Baumarkt und was kostet das?

0
Kommentar von Trainyourbody
29.06.2016, 20:46

und könnte man unter dem Licht theoretisch Pflanzen anbauen?😃

0
Kommentar von Trainyourbody
29.06.2016, 21:20

danke,aber es würde einigermaßen gehen oder?und wo bekomme ich ein Vorschaltgerät und was kostet das?

0

ohne passendes vorschaltgerät wird das nichts.das ist normal in der straßenlampe verbaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trainyourbody
29.06.2016, 20:45

und woher bekomme ich das?

0

Wenn sie 250w hat dann sprengt es eher nicht die Sicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, bei 230v wär das knapp über einem Ampere, bei mir sind alle Lampen über 1*6A abgesichert. Notfalls halt über Steckdose. Allerdings würde ich nir bezüglich der wärmeentwicklung sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?