Glücksspielautomaten Merkur Magie Bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da bewegen sich die Automatenbetreiber aber auf sehr dünnem Eis. Natürlich könnten sie theoretisch von dir Schadenersatz fordern. Aber dich als Minderjährigen da spielen zu lassen, wird teurer als ein kaputtes Display.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuzanSuzan
01.08.2016, 23:55

Stimmt nicht! Mein Bruder ist seit Jahren Spielhallenbetreiber... Erstens mal bekommt man legal überhaupt keine Geldspielgeräte wenn du keine Spielstätte betreibst außer du hast einen aufstellerschein. Meistens ist es in Trinkhallen und Kneipen aber so das die Automaten anderen Leuten gehören. Mein Bruder zum Beispiel hat auch seine Geräte in Kneipen, Imbiss Buden usw. Stehen. Wenn also im Imbiss jemand an dem Gerät meines Bruders spielt der nicht 18 ist wird der jenigen dafür bestraft bzw meist erst mal nur abgemahnt der gerade im Imbiss Dienst hat und die Verantwortung für dieses Gerät hat. Und ich kann euch ganz sicher aus Erfahrung sagen da mal jemand bei uns in der spielhalle ein Display zerschlagen hat, die Kosten für ein neues touch inkl Anfahrt und Arbeitskosten des Technikers haben wir 1.700€ bezahlen müssen. Und wenn ich das lese hier könnte ich kotzen 😡 KENN DEIN LIMIT!!!! Geldspielgeräte dienen der Unterhaltung und nicht um zu glaube man müsste nicht mehr arbeiten!!! An jedem Automaten steht die Telefonnummer der Bundes zentrale für gesundheitliche Aufklärung!!! Ich hoffe nur der Besitzer des Gerätes macht sein Anspruch geltend. Mein Bruder ist zivilrechtlich gegen den Typen vor gegangen und hat sich seine 1700€ wieder geholt. Denk nicht du kommst jetzt aus der Nummer raus nur weil du nichtvolljährig bist! Die Strafe für die Missachtung des Jugendschutz gesetzt wird nicht so hoch sein wie die Kosten des neuen displays

0
Kommentar von SuzanSuzan
01.08.2016, 23:56

Also damit wärst jetzt nicht du gemeint sondern der Junge hier der keine Grenzen im Spielen kennt :D

0

1. Dürftest du noch gar nicht spielen 

2. Ja können sie ..bzw. wenn du noch kein  eigenes Einkommen hast dann müssen deine Eltern es bezahlen . 

3. Die haben sich auch strafbar gemacht , weil sie kein Ausweis verlangt haben von dir haha xD :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angstvomleben
01.08.2016, 22:45

Wieviel würden sie als Geldstrafe erhalten

0
Kommentar von SuzanSuzan
02.08.2016, 00:01

Beim ersten Mal gibt es nur eine Abmahnung und die Strafe ist auch nicht 700€ da mein Bruder selber mehrere Spielhallen hat kann ich dir das ganz sicher sagen!!!!! Und ein neues Display inklusive Techniker und Arbeitskosten beträgt mind 1700€! Und das gerät wird höchst wahrscheinlich nicht dem Kiosk Besitzer gehören sondern einer dritten Person die einen aufstellerschein hat! Und der Inhaber des Gerätes wird dafür nicht belangt da die Mitarbeiter im Kiosk dafür verantwortlich sind. Fazit, der Aufsteller wird keine Strafe zahlen nur der/die Mitarbeiter/in im Kiosk

0

Bist normalerweiße über deine eltern versichert , sag die versicherung macht das , wenn sie das ablehnen weißt du das was nicht stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?