Glücksspielautomat in der Kneipe zahlt nicht genug aus. Was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag Lucke444,

die Automaten haben ein "Innenleben", dort kann abgelesen werden was Sache ist. Mach Dir keinen Kopp, Du wirst Dein Geld bekommen, wenn die Besitzerin ehrlich "spielt". Wahrscheinlich gehört ihr der Automat nicht und sie muss somit abwarten bis die Firma/Besitzer kommt um den Apparat auszulesen. Das ist machbar!

Die Kneiperin / Automatenaufsteller ist verpflichtet, die das restliche Geld auszuzahlen! Du hättest sogar an dem Tag noch drauf bestehen können, dann muß es eben die Kneiperin aus ihrer Kasse vorfinanzieren.

Passiert in meiner Stammkneipe übrigens auch ab und an.

Du wirst dein Geld erhalten, das ist ein ganz normales Verfahren von kneipenautomaten

Hallo,
Du wirst Dein Geld erhalten.

Die Wirtin ist nicht der Besitzer vom Automaten und hat keine Schlüssel.
Der Aufsteller wird den Automaten auffüllen und der Wirtin das Geld geben, so dass sie es Dir gibt.

Weshalb Du das Geld erst am Freitag beommen sollst ist mir schleierhaft, denn der Automat kann ja nicht mehr bespielt werden.

Der Automat wurde dannach auch ausgesteckt

0
@Lucke444

So sollte es auch sein, aber weshalb es erst Freitag geht, verstehe ich nicht. So verienen die ja nichts mit dem Automaten.

0

Was möchtest Du wissen?