Glücksbringer für Bundeswehrsoldat?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja natürlich ist das erlaubt, solange er es nicht an seine Uniform heftet, befestigt. Sollte deshalb nicht groß sein und am Körper getragen werden können......

Ja, aber er darf nicht sichbar sein. Kann er zum Bsp. an seine Erkennungsmarke an die Kette machen, so wien kleines Medaillon. Hatte da immer meinen Spindschlüssel dran^^

Ja denke das geht in Ordnung, wenn es etwas kleines ist.

Dort braucht er kein Glück sondern eine 360° Panzerung für sein Körper am besten 1m dick. Und immer den Kopf unten lassen.

Ja das darf man. Klein sollte er sein. Und persönlich. Man freut sich wenn man so bedacht wird.

---> dafee---> Schau dir an, wo die Terroristen, die in Europa Anschläge verübt haben, ausgebildet wurden!!!!!!!!! Sprich mit den Hinterbliebenen eines solchen Anschlages! Frag die Kinder die ihre Eltern verloren haben!

und dann kommt man schnell dahinter, dass man doch für unsere Freiheit dort seinen Dienst verrichtet. Lieber dort als hier.

Was möchtest Du wissen?