Glückliche Beziehung und trotzdem Gedanken an anderen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Brech den Kontakt zu ihm ab und vergiss ihn. Das ist leicht gesagt und extrem schwer getan, aber alles andere ist Quark. Für diese Romanze eine so lange, stabile Beziehung aufzugeben wäre wahnsinn. Viel Glück...

MonaCo123 28.10.2012, 19:30

Wie gesagt, der Kontakt ist so gut wie abgebrochen ... er hat mir im April das letzte Mal zum Geb. gratuliert und ich hab ihm aber darauf nicht geantwortet (habe ich sehr zusammengerissen). Aber ich weiß, ich sollte seine Tel.Nr. und seine Mailadresse löschen ... das schaffe ich aber nicht! Und ich würde meine Beziehung für ihn auch nicht aufgeben, aber ich wäre nahe dran und das beunruhigt mich!

0

vergiss den kerl du hast einen freund mit dem du total glücklich zusammen bist und der andere hat doch eine freundin und ihr eknnt euch kaum ist wahrscheinlich nur schwärmerrei

Nenn es nicht "Liebe", sondern romantische Sehnsucht, Schwärmerei, dann tust du dir leichter damit

MonaCo123 28.10.2012, 19:16

Ja, das rede ich mir auch immer ein ... und es stimmt ja auch ... aber irgendwie liebe ich ihn auch, natürlich nicht so wie meinen Freund, mit dem ich zusammengewachsen bin. Deshalb hasse ich es, wenn ich Sehnsucht nach dem anderen bekomme und ärgere mich, dass ich es zulasse, dass der andere überhaupt so meine Gedanken beherrschen kann.

0
adavan 28.10.2012, 19:24
@MonaCo123

Ach geh; kannst du doch zulassen, solche Gefühle

Könntest du dir vorstellen, dein Leben mit ihm zu teilen? Ihn anders zu erleben? Frustriert, schimpfend, auf der Toilette, furzend, gestresst, schnarchend?

Als Paar wächst man zusammen, teilt vieles. Hier bist du lediglich am Schwärmen, wie ein 14 jhr. Mädchen. Hat doch auch was :-)

0
MonaCo123 28.10.2012, 19:29
@adavan

Ehrlich gesagt, hab ich mir all die negativen Dinge auch schon vorgestellt ... und trotzdem könnte ich mir vorstellen mit ihm zusammen zu sein, wenn ich meinen Freund nicht hätte. Aber ich weiß, dass wir niemals zusammen kommen werden, weil das einfach nicht geht ... ich würde niemals meine Heimat verlassen (können) und das wäre schon das 1. Problem, usw. ... also es ist völlig unwahrscheinlich. Und wenn ich die Wahl hätte, würde ich mich für meinen Freund entscheiden! Und warum habe ich trotzdem diese blöden Gedanken? Und Sehnsucht, dass ich weinen könnte? Ich kann mir nicht mal sein Foto ansehen.

0
adavan 28.10.2012, 19:34
@MonaCo123

Zwischen deiner Vorstellung und einem partnerschaftlichen Alltag klaffen aber Welten, meine Gute...

Du fühlst dich bestätigt und hoffiert, weil er dich begehrt, genieß es einfach. Aber ziehe Grenzen und denk auch mal an seine Freundin. Was er mit dir tut, in der Ferne, ist ihr gegenüber nämlich auch nich ganz astrein....

0
MonaCo123 28.10.2012, 19:37
@adavan

Ja, du hast völlig recht und ich habe das selbst auch sofort erkannt!

Ich find's auch seiner Freundin gegenüber nicht fair (meinem Freund gegenüber auch nicht!) und auch das zeigt, dass er wahrscheinlich keinen so guten Charakter hat ... und trotzdem ... ok, ich darf einfach nicht schwach werden. Niemals.

0

Was möchtest Du wissen?