Glücklich oder depressiv?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du brauchst Jemanden zum reden. All deine Gefühle, Ängste, Wünsche und Träume in deinem Herzen haben sich immer weiter angestaut und du kannst mit niemandem drüber reden. Das zieht einen extrem runter... ich kenne das selber ( war selbst lange Zeit depressiv und habe auch oft über Suizid nachgedacht ) und es gibt scheinbar niemanden, der einen wirklich versteht oder verstehen möchte. Du brauchst Jemanden, mit dem du über das alles reden kannst denn die angestauten Gefühle müssen raus. Der ganze innerliche Druck und der Selbsthass stauen sich in einem auf und man fängt an Anderen glauben zu schenken, obwohl man eigentlich weiß, dass es nicht stimmt. Ich bin auch nur durch Gespräche aus diesem Loch gekommen und ich kann dir sagen, dass Gespräche vieles verändern können. Ich bin 16 ( Männlich ) und beschäftige mich sehr mit dem Thema Psychologie, Depressionen und Suizid. Und ich führe sehr oft mit Anderen Leuten Gespräche und mache ihnen Mut, denn ich weiß genau wie sehr man sich nach jemandem sehnt, dem man alles anvertrauen kann ohne Angst haben zu müssen und wie wichtig Gespräche sind. Wenn du magst können wir gerne mal drüber reden, ich bin für alles offen und für jeden da. Ist natürlich nur ein Angebot, wenn du nicht möchtest sag das bitte ehrlich. Ich kann das gut verstehen und ich wär dir auch nicht böse oder so, denn immerhin ist das eigene Ich das privateste, was ein Mensch besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow! Du bist 14? Wahnsinn, wie reif du bist! Sowas erlebe selbst ich selten.

Auch wenn das Thema zur Zeit überstrapaziert wird: Depression.

Ich sage nicht, dass du eine hast, aber du zeigst Symptome von einer. Das Problem kann ich gut verstehen denn ich habe seit 8 Jahren selber eine. Ich verstehe exakt wie du dich fühlst. Nun gibt es aber (mindestens) zwei Grundarten der Depression.

Die, die durch Psychotherapie (Reden) behandelt werden kann und die, die hormonell ausgelöst wird. Letzteres habe ich leider. Heisst nichts anderes, als das Serotonin (Glückshormon) zu wenig ausgestossen wird.

Das Problem dabei ist, dass man dabei noch so intelligent sein kann. Es wird nichts bringen. Ich habe mich in diesen 8 Jahren mit allen Bereichen im Leben beschäftigt. Religon, Gesellschaft, Leben, Tod, Misanthrophie und und und...

Ich bin letztendlich zu dem Schluss gekommen, dass ich "austherapiert" bin und habe mich als hoffnungslosen Fall abgestempelt und mich für den Selbstmord entschieden (die Gedanken hatte ich ja eh schon jahrelang). Bei der Depression ist es leider auch normal, dass man keine Hoffnung mehr hat. Nun habe ich aber leider festgestellt, dass Selbstmord nur eine lokale Verschiebung des Problems bewirkt. Nämlich auf meine Familie und Freunde, dabei wird das Grundproblem und die Trauer also auch noch verfielfacht. Wie man es also drehte und wendete...ich war kaputt und am Ende.

Und so lief ich dann auch durchs Leben. Ständig mit einem Lächeln auf dem Gesicht und unter meiner Haut war ich leer. Einfach leer. Tot. Irgendwann konnte ich nicht mehr und habe meine Mutter eingeweiht. Die hat mich zum Psychologen geschickt und zum ersten Mal seit 8 Jahren habe ich so etwas ähnliches wie Hoffnung. Ich bekomme jetzt die Hilfe die ich brauche und noch viel wichtiger: Verdiene!

Wenn du mit jemandem reden willst, kannst du mich gern hier auch privat oder so anschreiben. Ich habe schon sehr viel über das Leben erfahren dürfen und man sagt mir nach, dass ich ein guter Diskussionspartner sei.

Es ist schade, dass mich niemand so kennt wie ich mich selbst

Das ist übrigens ein hoher Anspruch. Wünschen tut sich das fast jeder, aber frage dich einmal: Kennst du jemanden so gut, wie du dich selbst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als erstes deinen Wunsch von erfahrenen erwachsenem menschen kann ich dir leider nich erfüllen 2. Glaube mir es ist nich schön einen von den oben beschriebenen Problemen zu haben man hat mich nämlich versucht umzubringen als ich so alt war wie du und das kannst du dir im lebtag nich vorstellen 3. Möchte ich hier an jonnynator anknüpfen du solltest dir auf jeden Fall Freunde suchen die dich ablenken denen du dich anvertrauen kannst du musst mal alles so richtig raus lassen das hilft meistens schon und wie er auch sagte ich würde mich auch dir zur Verfügung stellen damit wir mal reden können ich respektiere auch eib Nein da dies ja schließlich deine eigene Privatsphäre ist. hoffe ich konnte dir in Ansätzen helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hai ich bin 13 Und ich verstehe dich total ich wuensche mir das jz alles nicht (hatte davon schon viel) aber mich nimmt auch keiner ernst dann heist es mit 13 kann man keine ernsten probleme haben. Doch kann man, sogar schon in grundschulalter. Man weis dann halt auch nicht mit wem man noch reden soll. Und das mit den 3 dingen an dennen man sich festhält stimmt. Ich habe auch nichts mehr davon. Vertraust du jemanden noch? Rede mit dem

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du mir jederzeit schreiben (ich weiss wie es dir geht bin selbst wegen depressionen ritzen und suizid gedanken in behandlung bzw. in therapie) und wenn du zu einem arzt/psychologen gehts kann dir das wirklich helfen damit es dir wieder besser geht und vergiss nicht es gibt menschen die dich lieben und dich vermissen werden und du wirst noch gebraucht in dieser welt alles gute und viel glück lg Stefan (schön dass es dich gibt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich nehme Dein Anliegen ernst. Du hast etwas von 3 Bereichen geschrieben, an die man sich klammert. Und wenn die wegfallen oder kritisch sind, hat man keinen Halt, hast Du geschrieben. Wenn Du magst, dann schick mir doch eine Anfrage und schreib mir. Ich möchte Dir dazu gerne etwas schicken, das Dir sehr helfen kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ging es bis vor kurzem auch so

Wenn du das Privat schreiben möchtest darfst du mir gerne eine PN schicken, Ich habe ein paar Tipps, wie dein Leben wieder bergauf geht.

Komme aber auf jeden fall von dem Selbstmordgedanken weg. Und falls u es auch tun solltest ritzen.

Das macht alles noch Schlimmer D97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Clearasil77 25.03.2014, 21:43

kannst du die tipps vielleicht auch hier sagen mit der handy app gehts privat nicht :/

0

Was möchtest Du wissen?