Glück oder bin ich Zeugungsuntauglich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Erst einmal ist es so, daß deine Freundin ja auch nur an bestimmten Tagen fruchtbar ist. Und dann hast du ja generell ein Kondom verwendet, das nur abgerutscht ist. Vielleicht kaufst du da künftig einfach eine Nummer kleinere, auch wenn das vielleicht nicht deinem Egeo entspricht. Aber dennoch wird wohl die Masse deines Ejakulates abgefangen worden sein. Und der Rest war wohl Glück. Nur wenn dir das so oft passiert, solltet ihr zusätzlich noch über andere Verhütungsmöglichkeiten nachdenken. Denn an sich solltest du den sexuellen Akt sofort abbrechen, wenn dir das passiert. Aber das ist natürlich total störend, wenn man das genau in dieser Phase machen muß. Aber um jetzt erst einmal deine Frage zu beantworten. Es spricht momentan nichts dafür, daß du unfruchtbar bist.

TaigaX 11.07.2011, 00:33

ENDLICH, einer der weiss wie man eine richtige Antwort gibt. Manche hier sollten sich wirklich schämen! Achja es liegt am Gleitgel denke ich...

0
DerTroll 11.07.2011, 01:20
@TaigaX

ähm du verwendest Gleitgel? Aber doch nicht zwischen Kondom und Penis? Da macht es nämlich keinen Sinn.

0

Wie doof ist Deutschland?

Gerade in deinem Alter ist es wichtig aufgeklärt zu sein, und auch in dem Thema "Sexualkunde" gut aufzupassen. DU hast es anscheinend verpasst das zu sein.

  1. Richtige Kondomgröße wählen und nicht bei 8 x 2 cm die XXL-Kondome verwenden. Da sei ehrlich zu Dir selber. Es wird auch keiner lachen in der Drogerie.

  2. Sei froh, dass sie es nicht ist und jammer hier nicht rum.

  3. Wenn DU später mal wirklich PAPA werden willst, die Tüte weglassen und dann auch IN ihr kommen. Das an mehreren Tagen nach dem Ende der Periode und dann sollte es klappen. Auch evtl. mehrere MOnate nacheinander durchführen.

  4. Sicherlich sind deine Spermien auch beweglich und frisch genug.

Aber ehrlich gesagt kann es auch sein, dass die Frau noch mehrere Monate lang Ihre Tage bekommt, obwohl ein Ei eingenistet ist. Wer so unvernünftig wie DU bist, hätte es eigenlich verdient. jetzt schon Vater zu werden, aber ich denke, dass Eure Eltern dann einen Schritt in falscche Richtung verlangen würden, und Euer beider Leben dann noch mehr zerstören würden, als DEINE Unvernunft. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

TaigaX 11.07.2011, 00:36

Wieso Unvernunft? Das ich mit 4 mein erstesmal hatte? Meine Freundin ist 17 also denke ich geht das inordnung....

0

Erstmal kontrolliere bitte deine Rechtschreibung...wenn du deine Liebesbriefe auch so schreibst :D

Wenn deine Freundin die Pille nimmt ist es unwahrscheinlicher das sie schwanger wird, aber nicht ausgeschlossen. Grundsätzlich solltest du auch ejakulieren (in ihr) weil ohne Samen keine Befruchtung...logisch. Daher ist es unwahrscheinlich, das du Zeugungsunfähig bist. Wahrscheinlicher ist das du Glück hattest. Und in Bio besser aufpassen solltest...

TaigaX 11.07.2011, 00:27

Du hast übersehen das Freudenströpfchen auch Schwangerschaften verursachen

0

Eine Frau kann nur an wenigen Tagen schwanger werden evtl. ist der Unfall in die unfruchtbare Zeit gefallen.

Das ist doch jetzt, in deinem Alter, völlig egal. Kümmer dich erstmal darum, dass du das mit der Verhütung auf die Reihe kriegst. Später kannste dann, wenn du Kinder willst, immer noch zum Arzt gehen.

Dass du dir beim Sex auch was einfangen kannst, ist dir hoffentlich bekannt. Kauf vielleicht kleinere Kondome, dann rutschen sie nicht mehr O_o

Wenn das Kondom so oft runterrutscht, würd ich mir

a) Gedanken über die richtige Benutzung oder b) Gedanken über die richtige Größe (des Kondoms oder des Inhalts) machen.

TaigaX 11.07.2011, 00:31

Liegt am gleitgel ich kaufen die normale größe ^^

0
hanco 11.07.2011, 00:39
@TaigaX

Du weißt aber schon, dass das Gleitgel aussen dran kommt?

0

Also wie gesagt mehrmals passiert vor den Tagen nach den Tagen, nein ihre Mutter ist strickt dagegen was ich wiederum Dumm finde so Große Nummern abzuziehen xD

tuht se denn nich «die pille» nehmen? doppelt jenäht hält bessa ;P

Was möchtest Du wissen?