Gibt es Globulis die einem den Appetit nehmen und so einem das Fasten erleichtern?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Andy294,

Globuli sind reine Placebos: Ab einer recht niedrigen Verdünnung von C12 enthalten sie den auf der Packung angegebenen Wirkstoff überhaupt nicht mehr, bereits in geringeren Verdünnungen oft nicht mehr in relevanter Menge. Das Prinzip der Potenzierung, die Ähnlichkeitsregel und die Wirksamkeit von Stoffen in Abwesenheit sind heute nicht mehr mit unserem naturwissenschaftlichen Wissen vereinbar.

Nachlesbar z.B. hier http://www.hno-vahle.de/homoeopathie-in-kuerze/

Es gibt deshalb keine Globuli, die eine gezielte Wirkung auf Deinen Appetit haben.

Was die Globuli aber definitiv sind, das ist süß - es sind Zuckerkügelchen. Und Süßes kann tatsächlich zumindest den Heißhunger auf Süßes verhindern. Dafür ist es egal, welche Du isst - billiger und ohne esoterischen Überbau bekommst Du dasselbe aber mit JellyBeans,  Liebesperlen oder Gebäckschmuck.

Daneben kannst Du Placeboeffekte ausnutzen, die man natürlich immer hat. Und bei Homöopathika mit ekligen Ausgangsstoffen (z.B.Leopardenurin (http://www.remedia.at/de-at/homoeopathie/Panthera-pardus-Urin/a4403.html) oder zerriebene Spinne (http://www.remedia.at/de-at/homoeopathie/Linyphia-triangularis/a5366.html)...) kannst Du vielleicht über Dein Vorstellungsvermögen tatsächlich appetitabregende Effekte erzeugen. (Wenn auch nicht über eine Wirkung der Globuli...)

Der Rat wäre also: Wenn Du partout mit homöopathischen Placebos das Fasten unterstützen möchtest, nimm etwas möglichst für Dich eklig Klingendes.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Globulis sind "Medikamente", die auf der Methode der Homöopathie beruhen. Dabei werden die Wirkstoffe in eine Trägersubstanz eingebracht und so extrem verdünnt, dass sie im Globuli chemisch nicht mehr nachweisbar sind. Sie sollen aber dennoch wirken, weil die Trägersubstanz sich entsprechend erinnert.

Homöpathie wird inzwischen auch über Apotheken vertrieben, von Ärzten empfohlen. Dennoch gibt es bis heute keinen wissenschaftlich breit akzeptierten Beweis für die Wirkung: Bei allen doppelt-blind Studien konnte keine Wirkung nachgewiesen werden, die über den Placebo-Effekt hinaus geht.

Wenn Placebos bei dir wirken, wirken bei dir auch Globulis, ggf. können Sie dann z. B. deinen Appetit reduzieren und so eine Gewichtsabnahme eintreten. Wenn du dich aber nicht mehr bewegst bzw. nicht weniger ist als vorher, haben die Globulis keinen Einfluss auf dein Gewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Selbst nicht so streng genommen sind Globulis nur Milchzucker und somit Nahrung - Inwiefern das beim Fasten helfen soll entzieht sich jeder biochemischen Erklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Pacebos helfen - wenn man dran glaubt. Man kann ja alles probieren und manchmal gibt es Wunder aber eine effektive Wirkung diese alternativen Mittelchen ist nicht nachgewiesen. 

Jedes normale Kranwasser hat eine erheblich höhere Konzentrationen an einigen Inhaltsstoffen, alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das gibt es nicht. Homöopathie ist nicht dazu da bestimmte Symptome entstehen zu lassen. Wenn es sich natürlich um die behandlung von krankhaftem Heishunger handelt dann kann die Homöopathie eingesetzt werden. Allerdings auch hier mit der Ergänzung einer Ernährungsberatung. Und das homöopatische Mittel kann natürlich nur von ausgebideten Homöopathen richtig eingesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Auskunft
06.03.2016, 19:48
Homöopathie ist nicht dazu da bestimmte Symptome entstehen zu lassen.

Aber auf diese Weise werden doch die homöopathischen Arzneimittelbilder erstellt. Oder hat sich daran etwas geändert?

0
Kommentar von MalNachgedacht
07.03.2016, 11:30

Und das homöopatische Mittel kann natürlich nur von ausgebideten Homöopathen richtig eingesetzt werden.

Und natürlich kann der ausgebildete Homöopath kein einziges Beispiel für eine Erkenntnis auf dem Gebiet der Homöopathie nennen, das er im Rahmen seiner Ausbildung (oder sollte man doch besser von sogenannter "Ausbildung" schreiben?) gelernt hat....

"Lustig" ist übrigens dass circa 80% aller homöopathischen Mittel direkt (ohne Beratung durch einen Homöopathen) in der Apotheke gekauft werden.
Entsprechend müßte der größte Teil dieser Mittel dann wohl falsch eingesetzt werden - was offensichtlich kaum einer der Kunden bemerkt....

Natürlich wirkt der Placeboeffekt trotzdem - was auch dieses seltsame Phänomen erklärt....

1

Das Zeug ist lediglich Zucker und hat keine Wirkung außer den Plazeboeffekt. Wenn du abnehmen/fasten willst erreichst du damit eher das Gegenteil. Außer du glaubst ganz, ganz fest daran, dann hilfts vielleicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal in der Apotheke nach, da gibt es immer wieder Mitarbeiter, die sich damit auskennen, oder wende dich an einen Arzt, der auch Homöopathie macht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalNachgedacht
02.03.2016, 14:30

da gibt es immer wieder Mitarbeiter, die sich damit auskennen

Es gibt niemanden, der sich mit Homöopathie auskennt - es gibt nur welche, die das behaupten.

Aber auch die können auf Nachfrage keine einzige konkrete Erkenntnis auf dem Gebiet der Homöopathie nennen, die einer objektiven und unabhängigen Überprüfung wiederholt standgehalten hätte.

Wer es nicht glaubt sollte ruhig mal seinen Homöopathie-Experten nach einem konkreten Beispiel für so eine Erkenntnis fragen....

3

Es gibt bei DM andere homöopathische Pillen, um Appetit und Körpergewicht zu verringern, aber ob diese wirken ist fragwürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andy294
02.03.2016, 14:03

Wer oder was ist DM?

0
Kommentar von Tanzbearly
02.03.2016, 14:03

drogeriemarkt

0
Kommentar von uteausmuenchen
02.03.2016, 17:06
Es gibt bei DM andere homöopathische Pillen

Nein, das gibt es nicht. Dort stehen Nahrungsergänzungsmittel. Viele Leute verwechseln das.

Homöopathika haben aufgrund gesetzlicher Sonderregelungen trotz ihres Placebocharakters den Status von Arzneimitteln und sind deshalb apothekenpflichtig.

1

Was möchtest Du wissen?