Globe del rey?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hellslide? Noch nie gehört. Beschreib den mal. Und was hast du sonst so für Slides gemacht, alle mit Händen auf dem Boden?


Das Del Rey ist tatsächlich nicht im geringsten fürs Sliden konzipiert: Schwaches Concave, Camber, eckige Rollenkanten.


Ob du einen Wheelbite hättest erkennt du daran, dass dann der Lack unten am Deck unter den Rollen weg ist.

Dein Sturz klingt nach einem Highsider. Nicht genug Gewicht vom Brett genommen / zurückgelehnt, sodass die Rollen ruckartig wieder anfangen zu grippen unten man runterstürzt.

Bei dir zumindest alles in Ordnung, nichts verletzt? :-)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baggar2
28.03.2016, 08:26

Sorry hatte mich da vertan ^^ sollte eigentlich Coolmenslide hin...naja leichte Prellung aber passt alles.Was würdest du mir empfehlen damit ich halbwegs anfangen kann zu sliden,denn ein Komplett neues Board will ich mir jetzt nicht kaufen.Neues "Slide" Deck oder neue Rollen zb slide Rollen von sector 9 oder orange tan?

0

puh. ganz schwer zu sagen

ich würde jetzt nicht auschliessen das du n wheelbyte hattest, aber es kann auch einfach sein das du ungünstig auf einen kleinen stein o.ä geslidet bist.

wenn du neue rollen willst würde ich dir auf jedenfall raten etwas kleinere 65mm rollen zu nehmen, dann ist das wheelbyte prblem auf jedenfall ausgeschlossen. Orangatang Fat Free in 86A sliden sehr gut, falls du eine empfehlung suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baggar2
27.03.2016, 22:39

ok danke ich schau mal ob ich ein bild anfügen kann .

0
Kommentar von Baggar2
27.03.2016, 23:01

Könntest du mir den Abstand von deinem Deck zu deinen Rollen sagen?Hab an meinem Board keine anzeichen fürn Wheelbyte gefunden und andere slides gingen .... ich mach mir da jetzt gedanken....risepads müssten ja auch was bringen

0

Was möchtest Du wissen?