Globalisierung und Solidarität, Vortrag, was alles sagen dazu?

4 Antworten

Du hast schon ein sehr gutes Inhaltsverzeichnis. Falls Du noch mehr Themata brauchst, die Folgen der dEkolonisierung (Welthandel ist sehr oft zum Nachteil der Entwicklungsländer; die ehemaligen Kolonien)

Ein zweites Thema wäre die Besteuerung von multinationalen Unternehmungen.

Ich weiß ja nicht worüber ich alles konkret sprechen soll . Hab das Thema Globalisierung und Solidarität halt bekommen im Fach Ethik.
vllt weißt du was man dort noch konkret sagen sollte ?

0
@Zerlivbte728

In diesem Fall gilt Dein Inhaltsverzeichnis; evt auch mit der Antwort von loje5 ergänzt. Wie gesagt; Deine Übersicht macht einen guten Endruck!

0
@Dannihelpsyou

Im Gegensatz zu Deinem schönen Nicknamen ist dieser Kommentar nicht hilfreich. Außerdem: Ethik und Prosa sind keine Gegensätze: Ethik ist ein materielles Ktriterium, Prosa ein formales.

0

Globalisierung ist alles und nichts. Dein erster Schritt ist die Definition von

Solidarität (von lateinisch solidus „gediegen, echt, fest“) oder solidarisch bezeichnet eine zumeist in einem ethisch-politischen Zusammenhang benannte Haltung der Verbundenheit mit – und Unterstützung von – Ideen, Aktivitäten und Zielen anderer. Sie drückt ferner den Zusammenhalt zwischen gleichgesinnten oder gleichgestellten Individuen und Gruppen und den Einsatz für gemeinsame Werte aus (siehe auch Solidaritätsprinzip). Der Gegenbegriff zur Solidarität ist die Konkurrenz.

Gut ist auch alles und nichts. Zusammen kooperieren könnte man sagen.

Wer kooperiert global?

Welche Ziele verfolgt wer global?

Welche Kompromisse gibt es global?

Kann man Verlierer vermeiden oder gibt es sie überhaupt?

Erste, zweite und dritte Welt muss rein

  • Die Reaktion der Gesellschaft (wem gehört die Welt? Herrn XYZ, amazon oder Frau Glatten?)
  • Globalisierung und Übervölkerung (was machen mit 1 Milliarde Nigerianer?)
  • Globalisierung und das Umweltproblem (Klimaveränderung)
  • Zukunftsbetrachtungen
  • Globalisierung und Krieg ( wenn Krieg kaum noch wahrscheinlich/möglich, warum dann überhaupt so viel Geld in die Rüstung stecken?)
  • Gehört Mond und Mars zur Globalisierung?
  • Wäre Herr Söder vielleicht der geeignete Globalpräsident?

Und last not least, Globalisierung und Karneval!

Was möchtest Du wissen?