Globalisierung - Definition & Chancen / Risiken?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Chancen der Globalisierung sind niedrigere Lohnkosten durch die Verlagerung der Arbeitsplätze in Niedriglohnländer. Dadurch können diese Firmen auch auf Steuervorteile hoffen. In der Folge wird auch wieder vermehrt investiert. Durch die Verlagerung von Arbeitsplätzen in die Niedriglohnländer steigt auch die Nachfrage nach westlichen Kulturgütern, wodurch ein Wohlstandseffekt eintritt.

Risiken sind die durch die niedrigeren Löhne sowie die Steuervorteile erwachsende Konkurrenzsituation und nicht zuletzt die Streichung von Stellen im Heimmarkt und die daraus resultierende Angst vor Stellenverlust. Und demzufolge sinkt auch wieder der private Konsum.

so siehts aus, alles Schei..e!

0

Vielen Dank für die Auszeichnung :-)

0

Bestimmte Geheimgesellschaften möchten einen Superstaat auf der Welt erschaffen. 1 einziger Staat voller hirnamputierter Zombies, die sich versklaven lassen. Genannt wird es Globalisierung

Ich glaube nicht, dass ich das im Unterricht vorlesen sollte xD

0
@ToniLatinovic78

Interessant...

Wie siehts aus mit Risiken & Chancen?

Wenn du mir ein paar mit Erklärung lieferst, kriegst Stern ^^

Aber bitte mit Erklärung xD

0
@VBCough

Alter, ich hab mir vor ner halben Stunde 2 Gramm in ner Bong gedübelt. Normalerweise werde ich dann paranoid, gott WIESO WERDE ICH NICHT PARANOID?!

0
@ToniLatinovic78

Kanns sein das du gerade nach Aufmerksamkeit suchst? :P

PS: Deine Wikipedia-Seite sieht schwer nach Selbstgemacht aus...

0

Ey,

Globalisierung war noch nie etwas Gutes, da verdienen nur die Geldsäcke, und die anderen bleiben wieder einmal auf der Strecke! Es gibt einfach zuviele Menschen die man verladen kann, deshalb war die Story des Ölpiraten mit Gert Fröbe gar nicht so verkehrt!

LG

Hat von euch schon mal jemand Keno (von Lotto) gespielt oder habt ihr schonmal große Gewinn gehabt ? Und welsche Stratege verfolgt ihr?

...zur Frage

Risiken und Chancen und Motive von Globalisierung?

Ich schreibe demnächst eine Geo- Klausur (13 Klasse) und wenn man den begriff Globalisierung googlet, dann wird man meiner Meinung nach erschlagen von Ergebnissen, sodass es mir schwer fällt darauf klare antworten zu finden.. Vlt könnt ihr mir ja weiter helfen ! :)

...zur Frage

Lastschrift widerrufen (ServiceFee)?

Hallo zusammen,

nachdem ich bei fluege.de durch sämtliche Fragenkataloge - möglicher Zubuchungen/Zusatzoptionen (nach Kredit-Goldkarten, Serviceleistungen, etc.) - geführt wurde und endlich eine Bestätigung und Zusammenfassung meiner Buchung angezeigt bekommen habe, stimmt plötzlich der von Ihnen ermittelte Preis nicht mit meinem Gesamtbetrag überein.

Zu meinem großen Erstaunen tauchte plötzlich eine ServiceFee auf. Nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter von fluege.de wurde diese Servicegebühr erhoben, weil ich mich für das Lastschrifteinzugsverfahren entschieden habe.

Nach mehreren E-Mails mit fluege.de kam es noch zu keiner Einigung, vielmehr ist mittlerweile diese Gebühr von einem Rechtsanwalt - Insolvenzverwalter - abgebucht worden.

In einer anderen Buchung hat die Fluggesellschaft (so wie gebucht) ihr Geld einbehalten.

Ich vermute, dadurch das sich fluege.de in einem Insolvenzverfahren befindet sowieso von denen keinerlei Möglichkeiten bestehen das Geld zurückzuüberweisen. (da ja bereits vom Insolvenzverwalter abgebucht wurde)

Ich frage mich nur, ob und welche Chancen / Risiken ich habe das Geld zurückzuziehen .. bzw. hat jemand bereits Erfahrungen damit? Grundsätzlich ist meines Erachtens eine Gebühr (20 %) des Ticketpreises, aufgrund eines ausgewählten Lastschriftverfahrens Wucher. (bzw. auch ein Verstoß gegen den § 312 a BGB)!

Ich freue mich auf Eure/ Ihre Tipps und Ratschläge ... und eins bin ich Sicher, Finger weg von fluege.de.

...zur Frage

Beinhaltet "Aufwachen" das Öffnen der Augen oder nicht?

Ein aktuelles Internet-Phänomen in diversen sozialen Netzwerken brachte mich auf die Frage, ob das "Aufwachen" aus dem Schlaf bereits das Öffnen der Augen beinhaltet, oder ob letzteres ein separater Prozess, unabhängig vom wach werden, also der Rückkehr aus dem Schlafzustand ist.

Meine Theorie ist ja, dass das Aufwachen lediglich das Zurückgewinnen des Bewusstseins umfasst. Ich kann schließlich auch morgens wach werden, ohne die Augen zu öffnen.

Leider habe ich im Netz keine Definition gefunden und ein Freund ist der Meinung, das Öffnen der Augen gehört zum Aufwachen dazu, begründet dies mit dem Synonym "die Augen aufmachen/aufschlagen" auf duden.de.

Was meint ihr? Kennt jemand vielleicht sogar eine medizinische Definition?

...zur Frage

Wissenschaftliches Zitieren von Aufzählungen

Guten Tag, ich möchte gerne folgenden Beispieltext in einer wissenschaftlichen Arbeit wörtlich zitieren. Wie mache ich dieses richtig?

Müller und Meier unterscheiden drei Phasen bei der Definition von MUSTERN:

  1. Potenzial: Muster sind bla bla bla.

  2. Prozess: Muster werden bla bla bla.

  3. Ergebnis: Muster sind bla bla bla.

Setze ich die Fussnote bereits im einleitenden Satz und die einzelnen Aufzählungen in Gänsefüßchen oder wie ist es richtig? Zudem würde ich die Texte hinter den Doppelpunkten einrücken. Diese sind im Original mehrere Zeilen lang.

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?