Global Mastercard Premium Prepaid - Geld abheben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich habe so eine Karte und ja, pro Abhebung kostet es 5€, egal wo auf der Welt (kein Auslandsaufschlag). Falls ein Automatenbetreiber extra Gebühren verlangt (kenne ich nur von den USA), dann muß das am Automat stehen. In Deutschland zahle ich immer nur 5€.
Die Automatenbetreiber begrenzen allerdings die Geldmenge auf irgendwas um 500€/ Tag (manchmal auch 600€/ Tag). Wenn Du an einem Tag z.B. 1000€ benötigst, mußt Du zu zwei verschiedenen Automaten gehen.
Ich bezahle alles was geht mit der MasterCard und mit Überweisung, und mußte noch nie mehr als 1x pro Monat abheben.

danke für die Info - hmmmm und wie wäre es, wenn man an einen Bankschalter gehen würde? Da könnte man doch auf einmal mehr abheben oder? Was würde das an Gebühren kosten, auch "nur" 5 Euro oder mehr? Danke!

0
@Termie

Am Bankschalter wird ein MENSCH damit beschäftigt, Dir Geld auszuzahlen, und nicht eine billige Maschine. Das wird dann sicherlich teurer (rufe einfach mal Deine Bank an, wieviel das kostet). Aber generell möglich wäre das schon, am Bankschalter Geld gegen Kreditkarte zu bekommen. Das wird z.B. an jedem Bahnhof oder Flughafen oder in vielen Hotels angeboten.

0
@Persitex

ich nutze die Global Mastercard jetzt seit ein paar Monaten und bin zufrieden damit. Alles transparent und offen, der EMail-Support antwortet freundlich und !persönlich! innerhalb von 24 Stunden. Das einzig teure daran ist, wie oben erwähnt, das bar-abheben mit 5 Euro Gebühren. Dies habe ich aber mit dem Postbank-"Trick" wie hier beschrieben http://global-mastercard-premium.co.de elegant gelöst! ^^ Alles in allem kann ich als Schufa-"Gebrandeter" diese Karte guten Gewissens allen Leidgenossen weiterempfehlen.

0

das steht auf einer kleinen tafel am entspr. automaten. häufig mindestens 5 eur, jedoch X% (sprich ggf. mehr als 5,-). und jeden tag 5000 euro abheben, das vergiss mal ;) bist du allerdings superreich kannst du das natürlich tun (zzgl. gebühren je nach automat)

Ja ich meinte ja auch nur für den Fall der Fälle - sollte es mal zu so ´nem Guthaben kommen, hätte ich keine Lust, die 5000.- auf 5x 1000.- oder so abzuheben, nur weil das der Automatenbetreiber wieder extra regelt - und dafür dann 5x Gebühren zu bezahlen. Darum würd ich das gern im Vorfeld wissen. Also wenn da pro Tag 5000.- möglich wären, würd ich die auch auf einmal kriegen?

0

Ich empfehe die Payango Visa, von der bbbw, die gibts hier www.incamas.net.tf ausserdem kostet sie deutlich weniger

Was möchtest Du wissen?