Glied zu groß?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bis zum 21. Lebensjahr kann der Penis noch wachsen. Ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem Freund wir sind zusammen gekommen als wir 18 waren und nach etwas über einem Jahr ist sein Penis um 2cm gewachsen (von 24 auf 26, also generell ziemlich groß). Die Durchschnittslänge vom Penis liegt so bei 11-13cm. Die "Tiefe" der Vagina liegt bei ca. 12cm. Soweit ich weiß treten eventuelle Schmerzen so ab 20cm Penislänge auf. Ich hatte damals auch richtig oft sehr starke Schmerzen (habe auch hier nach Rat gefragt) aber wir haben das Problem gut in den Griff bekommen. Und wenn's doch mal weh tut sag ich ihm das sofort und dann ändern wir meist die Stellung oder er geht's etwas vorsichtiger an. Dass der Penis deines Freundes gewachsen ist, kann sehr gut möglich sein. Probiert andere Stellungen aus oder sag ihm er soll nicht bis zum Anstoß rein (bzw sagst du ihm während des Aktes Bescheid, wenn du wieder Schmerzen hast). Es gibt auch noch die Möglichkeit, sich einen Penisring zuzulegen... Ich selber habe noch keine Erfahrung damit gemacht, aber dadurch wird verhindert, dass er ganz in dich eindringt und einige finden diesen Ring auch noch sehr stimulierend ;)

Wenn es nicht weg geht, kannst du aber auch mal beim Frauenarzt um Rat fragen ;) Die kennen sich schließlich mit sowas aus.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Viel Glück & Spaß euch beiden! ;)

supernova26 19.10.2012, 16:16

PS: Was noch eine Ursache sein könnte ist, dass du vllt nicht feucht genug oder etwas verkrampft bist. Dagegen hilft dann ein längeres Vorspiel ;)

0

vielleicht hast Du eine Entzündung und bist deshalb besonders empfindlich. Geh zu Deiner Gynäkologin, die kann Dir bestimmt einen Hinweis zur Kläring geben Bei Scmerzen n immer abklären lassen wo sie herkopmmen. es ist egal ob das Glied gross ist , Das verursacht keinen Scmerz

Flashmob90 19.10.2012, 14:46

Er stohst an den Muttermund, ich glaube deswegen empfinde ich schmerzen?

0
Wapiti64 19.10.2012, 15:02
@Flashmob90

Nein, normalerweise tut auch das nicht weh. Wie gesagt, frag den Frauenarzt. Da muß irgendwas sein.

0

Na klar. Du bist verkrampft. Jetzt müßt Ihr herausfinden, warum. Es könnte auch an all den Krankheiten liegen, die Du in den letzten Wochen so hattest. Auf jeden Fall solltest Du mal zum Frauenarzt und ihm das Problem schildern. Vielleicht hast Du auch nur so ne dämliche Zyste. Denn dass "seiner" plötzlich gewachsen ist, kann ich mir nun wieder nicht vorstellen, oder seid Ihr unter 16 Jahre alt?

Viel Erfolg und Gute Besserung!

Flashmob90 19.10.2012, 14:46

über 18 Jahre.

Ich danke dir!

0

Ihr geht es vielleicht zu schnell an und du bist noch nicht feucht genug. Lasst euch etwas mehr Zeit, verlängert das Vorspiel, dann wird es vielleicht wieder besser funktionieren.

Er macht Dich nicht mehr an, dadurch wirst Du nicht mehr feucht und es tut weg. Entweder Du suchst Dir einen anderen Freund oder Du verwendest Gleitgel.

Flashmob90 19.10.2012, 14:45

neuen Freund oder Gleitgel

was eine schwieeeeerige Entscheidung! Feucht genug bin ich immer.

0
rostlaube 19.10.2012, 14:49

@chris0301überleg einmal, was du hier für einen rat gibst . dann lass es lieber wenn dir nichts besseres einfällt

0

eigentlich wird er nicht wirklich größer in eurem alter, wenn ich die 90 als geburtsjahr nehme..

ich würd aus eigener erfahrung sagen dass es öfter der gv an sich ist, wenn man zu viel davon hat, ist die frau auch nicht immer gleich feucht und somit kann durch die ganze reibung (deswegen bei langsamer besser) schnell schmerz entstehen...

dann mal zum frauenarzt und nachfragen, ich mein, dafür gibts auch eine creme, zumindest hatte meine ex danach keine probleme mehr, weiß nur nicht was sie dagegen gemacht hat

fanatiker1994 19.10.2012, 14:44

oder gleitgel probieren!

0
Flashmob90 19.10.2012, 14:44

Genau, deswegen hab ich mich auch gefragt und ihm gesagt " in deinem Alter kann der doch nicht in 2 Monaten so groß werden" Oh Gott, ist mir das Peinlich!

0
fanatiker1994 19.10.2012, 14:46
@Flashmob90

das brauch dir doch nicht peinlich zu sein...

wie gesagt, vielleicht mal 1-2 tage pause und dann mit gleitgel und langsamer, er soll ein wenig dafür sorgen dass es 'flutscht' ;))

0

villeicht bist du untenrum etwas angeschwollen... (kurz vor der Perionde) eine 'Pause' machen, und es wird besser.

ich denke da hat sich bei dir einfach was zusammengezogen..hatte ich auch mal nach einer op. das ging aber vorbei nachdem ich beim frauenarzt war

Dein Freund hatte bestimmt eine heimliche penisvergrößerung

Flashmob90 21.10.2012, 20:52

hätte er sowieso nicht nötig gehabt :-P

0

Was möchtest Du wissen?