Glibberige Fäden im Auge - wer kennt es, was hilft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo chiller

In den Augenlidern befinden sich Drüsen, die dieseen "Schleim" produzieren. Er sit für die richtige Zusammensetzung des Tränenfilms sehr wichtig.

Oftmals wird eine "Überproduktion" durch billige oder schlechtsitzende Kontaktlinsen hervorgerufen.

Bitte suche deinen Contactlinsen-Profi auf, er wird dir sicherlich gute Tips geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chillersun03 30.03.2014, 10:06

Danke für die Antwort. Du hast also auch diesen Schleim und auch in diesem Ausmaßen, dass du alle 30 Minuten Fäden aus deinem Auge ziehen kannst?

Ich habe teure Kontaktlinsen von Bausch&Lomb. Ich werde mal mit meinem Augenarzt reden.

0

also, dass ist alles nicht schlimm. das ist der "schlaf" wenn er noch flüssig ist. einzigstes was du machen kannst ist mehr schlafen oder wieder eine brille tragen. ansonsten zum artzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch sich häufiger die Augen mit kühlem SAUBEREN Wasser waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chillersun03 30.03.2014, 10:03

Danke, das mache ich schon immer!

0

Was möchtest Du wissen?