Gleitzone Sozialabgaben

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weißt du, ob dein Arbeitgeber die Gleitzonenberechnung auch anwendet? Bzw. bist du Auszubildender? Bei der Gleitzonenregelung zahlt der Arbeitnehmer nur einen reduzierten Sozialversicherungsbeitrag. Es ist als Übergang vom versicherungsfreien Minijob (400Euro-Basis) zur versicherungspflichtigen Beschäftigung. In der Regel teilen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Sozialversicherungsbeiträge zu je 50%, in der Gleitzone ist der Arbeitnehmeranteil je nach Verdienst geringer. Frag am besten mal bei deinem Arbeitgeber nach.

Was möchtest Du wissen?