Gleitzone oder Keine Gleitzone? Legal oder nicht?

2 Antworten

Da würde ich mal einen Anwalt für Arbeitsrecht erst mal fragen (Nur Fragen kostet nichts) was denn seine Beratung kosten würde, das erscheint mir nicht ganz korrekt zu sein. Je weniger Abgaben du hast, desto mehr fehlt dir Geld, wenn du mal in den Ruhestand gehst.

Dein regulärer Stundenlohn mit ca.4,55 Euro befindet sich jenseits von Gut und Böse. Er ist einfach eine Zumutung.Deine Stundenzahl entspricht einer Vollzeitbeschäftigung, dein Einkommen ist aber unterste Stufe.

Hast du auf deinem Lohnzettel denn auch Abzüge für die Sozialversicherungen wie da sind Krankenversicherung,Rentenversicherung,Arbeitslosenversicherung usw.?

Spreche einmal mit deiner Krankenkasse darüber und vielleicht wendest du dich an die betreffende Gewerkschaft oder auch an das Gewerbeaufsichtsamt.

Denn legal ist das Ganze keineswegs.

Ja die SV-Beiträge sind im Normalen Bereich (im schnitt so um die 200,- Euro). Es ist nur so das man nirgens etwas darüber findet wie die Gleitzonenregelung anwendung findet oder ob sie überhaupt im Arbeitsvertrag benannt werden muss oder nicht. Die eine regelung besagt ja das das netto Einkommen nicht dauerhaft 800,- Euro übersteigen darf, ist aber immer der Fall. Da steht dann ja auch noch das Finanzamt im Raum wenn die mal mitbekommen das da vielleicht was nicht richtig läuft wollen die ja Ihre Steuer auch von mir und nicht vom AG.

0

Wo kann man Anime Online legal anschauen?

Wo kann ich Kostenlos (wenn es überhaupt noch legal ist) oder Kostenpflichtig (Streaming) Animes wie One Piece auf Deutsch anschauen?

...zur Frage

Rechnung Sonntagszuschlag

Hallo Hab da mal ne frage. Wenn ich sonntags 4,25 Stunden arbeite mit einem Stundenlohn vn 8,68 und dann einen Zuschlag von 50% bekomme....

Wie rechne ich das aus? Weil auf meinem Lohnzettel steht dann das ich 36,89 Euro bekomme. Kann das stimmen??? Lg rtina

...zur Frage

Wird beim Wohngeld das Brutto Grundentgeld oder das Brutto inklusive den Zuschlägen berechnet?

Wird das Brutto Grundgehalt oder das Brutto mit allen Zuschlägen wie Nachtzuschlag, Überstunden, Feiertagszuschlag berechnet für das Wohngeld? Wer kann mir da helfen?

...zur Frage

Was passiert mit dem Geld? Kassiert die Zeitarbeit oder wird gar nicht erst gezahlt. Zuschläge

Ab November gibt es in unserer Firma eine 4 Schicht System. Es werden ca. 200 neue Mitarbeiter eingestellt ca. 80 % Zeitarbeiter.

Ich kenne auch ein paar Zeitarbeiter die da ab November reinkommen und ich weiss halt wieviel die Festangestellten dort verdienen in der Produktion.

Da die Unterschiede zwischen Fest und Zeitarbeiter

Festangestellte 13,35 € Brutto/ Zeitarbeiter 7,89 € Brutto

Festangestellte 5 % Überstundenzuschlag/ Zeitarbeiter 0 %

Festangestellte 10 % Samstagzuschlag/ Zeitarbeiter 0 %

Festangestellte 25 % Sonntagszuschlag/ Zeitarbeiter 25 %

Festangestellte 50 % Nachtzuschlag / Zeitarbeit 12,5 %

Festangestellte 125 % Feiertagszuschlag / Zeitarbeit 50 %

Dass ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht aber was passiert den mit dem Geld weil die Zuschläge werden ja trotzdem in dieser Höhe an der Zeitarbeit bezahlt oder ?

...zur Frage

Wie viel bleibt Netto von Überstunden übrig?

Wenn ich mir anhand meiner Lohnzettel ausrechne wie viel nun Netto pro Monat für eine Überstunde übrigbleibt, dann komme ich auf 9-10 Euro. Ich frage mich nun. ob am Ende des Jahres mit der Lohnsteuerabrechnung davon noch etwas abgezogen wird, oder ich in eine andere Lohnsteuerklasse komme und noch weniger verdiene. Wie kann man sich ausrechnen wie viel man für eine Überstunde nun wirklich netto erhält?

...zur Frage

Gibt es wirklich noch Berufe oder Arbeitsplätze, bei denen unbezahlte Überstunden geleistet werden?

👥 Wir haben das Jahr 2016, die Zahl der Arbeitslosen sind zwar geschönt, aber trotzdem niedriger 📉 als viele Jahre davor. Es gibt einen Mindestlohn und immer mehr verbindliche Tarifverträge.
Die Zeitung, und das Netz 💻 sind in vielen Bereichen voll mit Stellenanzeigen für gelernte Kräfte.  

Daher frage ich mich, warum sollte jemand heutzutage noch auch nur eine unbezahlte Überstunde machen. Ich rede nicht von 5-10 Minuten, ich meine richtige 🕟 Zeit-Stunden, die sich auf 5,10 oder sogar 20 Stunden im Monat addieren. Ohne Freizeitausgleich ⛱ sind das 50-300 Euro brutto 💸 die man verschenkt, je nach Stundenlohn.

Wer von Euch macht aus welchem Grund unbezahlte Überstunden❓

😳 Googeln kann ich selber, ich hätte gerne aktuelle Antworten von Betroffenen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?