Gleitsichtbrillen Vorteilpacket?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

24 Monate à 14 € geschlossen (Gesamtpreis 336 €)

.....

Sehtest nach Standardverfahren inklusive

Aha, der "Sehtest" wird nach "Standardverfahren" durchgeführt! Für Standardgucker und Standardaugen, was?

ABSOLUTE VERARSCHE!

Und was heißt schon "High-End-Gleitsichtgläser"? Das ist keine geschützte Bezeichnung und man kann Dir jeden alten Scherben verkaufen, den Du letztendlich mit 336 Euro bezahlst. Und die in Frage kommenden Fassungen sind fast immer Auslaufmodelle.

Nur als Beispiel, dass auch kleine Optiker mithalten können..: Bei mir bekommst Du einfache Gleiter für 79Euro/Paar (bis 6dpt), selbst mit Vollvergütung und Hartschicht samt Lotoseffekt kosten die Gläser nur 139 Euro. Fassungen mit Flexscharnieren gibt ´s ab ca. 80 Euro, zusammen also 219 Euro.

Falls eine individuelle AUGENGLASBESTIMMUNG (kein einfacher "Standard-Sehtest") erforderlich wird, kommen u.U. nochmals rund 20-30 Euro dazu, aber dann hast Du vernünftige Ware, vernünftige Beratung und sogar noch Geld gespart.

also gerade wenn es um Gleitsichtbrillen geht, gehe zu einem guten Optiker und lasse dich beraten. Gleitsicht ist nicht gleich Gleitsicht. Da gibt es große Unterschiede was das Sichtfeld angeht. Da müssen Augenabstand gemessen werden und der Punkt auf den Gläsern markiert werden, wo deine Augen durchschauen usw.

Dann muss du für dich entscheiden, was für dich wichtig ist. Der Lesebereich, der mittlere Sehbereich (also sagen wir mal, in einem Büro bis zur Tür scharf sehen können) oder die Fernsicht (für draußen und Autofahren). 

Was möchtest Du wissen?