Gleitschirm nach der Ausbildung kaufen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Alles auf einmal 100%
erst Schein, dann Schirm ? 0%

1 Antwort

Alles auf einmal

Grundsätzlich wäre alles auf einmal am besten,  weil die flugschule dir je nach dem wo du geht's mit Sicherheit 300-500€ Leihgebühr verrechnet, die sie dir bei einem direkt Kauf in der schule wieder anrechnen. Was sie ein halbes jahr später mit großer warscheinlichkeit nichtmehr machen   

Wenn du wirklich Geld sparen willst,  müsstest du dir die Ausrüstung vorher schon kaufen, aber dann gibt es einige Sachen zu beachten! Die Ausrüstung muss Schulungstauglich sein, einen aktuellen Check(tüv) besitzen , und das ganze muss versichert sein.  

Aber Vorsicht im Gebrauchtmarkt bekommst du sehr sehr  viel falsches  und alten scheiß angeboten!  Falls du trotzdem schauen magst, achte darauf das gleitschirm , gurtzeug und retter nicht älter als 3 jahre sind, der Schirm sollte eine en/ltf -A Zulassung haben. Alles andere ist in Deutschland nicht zur Schulung zugelassen.   

Wie du merkst ists garnicht so einfach, deswegen lass dich von den Profis in der flugschule beraten.  

Oder jemand der sich 'wirklich" auskennt!  

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?