Gleitgel problem was tun?

2 Antworten

Hey,

wir dieses Gleitgel auch mal und ich habe es auch nicht vertragen...

Bis dato haben wir hauptsächlich Gleitgel auf Silikonbasis genutzt, was mir besser gefallen hat und mit dem ich nie Probleme hatte. Hersteller weiß ich gerade nicht...

LG

Die Jenny :-)

Anscheinend nimmt dein Körper (Genital Bereich) es nicht so gut an.
Eigentlich ist es ein sehr zufrieden stellendes Produkt doch, liest mal die Anwendung. Manchmal ist es nicht einfach nur „drauf und los geht die Post“
Hoffe werdet in Zukunft fündig und viel Spaß aber pssst. Wände haben Ohren :P

Auf die idee sind wir auch schon gekommen und weil es uns nicht weitergeholfen hat hab ich die frage hier gestellt und nicht weil ich es nicht schaffe zu lesen was da steht also bitte nicht mehr so einen kommentar abgeben wenn man nicht bescheid weiß das hier ist dann doch ein bisschen ernster ;)

0

Das war ernst gemeint Fräulein. Wieso sollte ich mit 30 Jahren hier Quatsch machen?
Das mit der Anleitung ist LETZTERES und die oben beschriebenen aussagen ERSTERES!
Eine Freundin meiner Frau hatte das SELBE Problem, ihre Va*na nahm jegliches Produkt nicht so auf wie sie es haben wollte!
Also, bitte nächstes mal richtig lesen bevor man meint man müsse die „Frustration“ an anderen raus lassen ;)
Mein letzter Tipp! Wird doch richtig feucht? Dann braucht ihr gar nichts mehr! Ciao!!

0

Was möchtest Du wissen?