Gleitgel Ersatz für/als junge?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo Zqikwvwv,

das Beste ist es natürlich, wenn du richtiges Gleitgel benutzt. Es muss dir auch absolut nicht peinlich sein, das im DM zu kaufen. Schließlich haben sie es dort, weil sie es ja auch verkaufen wollen. Den Verkäuferinnen ist das auch absolut egal, wenn man das kauft. Die reagieren da gar nicht drauf. Ist für sie so, als würdest du Duschgel oder ähnliches kaufen.

Geeigneter Ersatz wäre beispielsweise: Spucke, diverse Speiseöle, Butter, Margarine, Babyöl, Vaseline...

Cremes, Duschgel oder änliches geht zwar von der Sache her auch, ist aber auf die Dauer nicht gerade gut für Haut.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst für deine Penismassage auch ganz gewöhnliches Speiseöl nehmen und wenn du sogar Olivenöl im haus hast, dann nimm das, denn das pflegt noch nebenbei.

Empfehlen würde ich dir aber auf jeden Fall "Pferdesalbe", die ist sehr sparsam im Verbrauch und in den 1-Euro-Läden, die es in vielen Städten gibt, auch sehr preiswert. Eine Büchse kostet nur einen Euro oder wenig darüber. Selbst, wenn du sie täglich mehrfach benutzen würdest, reicht sie sehr lange. Außerdem weiß niemand, wozu du sie brauchst, wenn du sie kaufst. Auch Sportler verwenden diese zum Einreiben ihrer Gelenke.

Sehr zu empfehlen ist auch Babyöl, allerdings im Verhältnis der Menge zu Pferdesalbe etwas teurer. Vielleicht habt ihr die im Haus und du brauchst die nicht zu kaufen.

Ebenfalls gerne wird "Freiöl" genommen, aber das ist eine Preisfrage.

Es gibt in Drogerien und Fachmärkten direkt für diese Zwecke hergestellte Massageöle, die allerdings preislich recht hoch sind und durch preiswertere ersetzt werden können.

Nun noch zwei Möglichkeiten, die dir gar nichts zusätzlich kosten: Mach es dir jedes Mal beim Duschen, denn dann bist du sowieso "eingeseift" und die "Massage" klappt damit prima und außerdem ist das eine sehr saubere Sache, weil du das "Ergebnis" der Massage sofort wegspülen kannst.

Zweite Möglichkeit in aller Not und absolut nichts bei der Hand, dann reicht vielleicht auch mal Spucke.

Viel Spaß und Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,  wie wäre es mit Olivenöl? Oder mit Nivea (nehm ich immer) ? Du kannst auch einen Waschlappen nehmen. Das kommt auch richtig gut. Allerdings musst du den Waschlappen um dein Teil machen und dann wichsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz gewöhnliches Speiseöl, egal welche Sorte.
Von Cremes würde ich dir abraten, da diese für die normale Haut zwar gut sind, aber die Schleimhäute stark reizen können.
Ebenfalls solltest du dich von jeglichen synthetischen Ölen und Fetten fern halten die nicht speziell als Gleitmittel für Sexualpraktiken hergestellt werden.
Gibt aber leider nichts was an die Qualität einer Gleitgels heran kommt, gibt sie ja schließlich nicht ohne Grund.
LG Der Fuqboji

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so Massageöl von Durex das man auch als gleitgel verwenden kann , falls dir das weniger unangenehm ist.

Oder Massageöl Kerzen 

Ansonsten bestell welches im Internet oder in der Drogerie gibt es Vaseline und Melkfett mit Ringelblume (riecht gut) , da denkt sich sicher keiner was (würde bei Gleitgel auch keiner , aber jedem ist was unangenehm zu kaufen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gute Alternative zu Gleitgel ist wohl

Wie du siehst, gibt es beides (sehr günstig) ebenfalls im dm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobych
07.03.2017, 21:11

Ganz vergessen....

Wenn du den Geruch von Kokos magst, kannst du auch Kokosöl nehmen. Es ist bei Raumtemperatur zwar fest, wird in der Hand aber gleich flüssig. Es hat zudem gut für die Haut. So hast deine Hand (Hände) und "Nudel" auch gleich noch gepflegt ;-)

0

Also leicht ist natürlich Spucke, aber manchmal irgendwie ein bisschen komisch...

Ich finde Olivenöl bzw Öl generell sehr gut. Die Gleitfähigkeit hat mich zumindest echt überzeugt ;)

Lebensmittel wie Mayonaise oder ähnliches würde ich nicht benutzen, das riecht doch dann schon etwas komisch. Handcreme finde ich gleitet zu wenig. 

Sehr flüssige Bodylotion würde auch noch funktionieren. 

Öl ist günstig, erregt kein aufsehen und ist mit Abstand das Beste!

Gutes Gelingen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Junge kannst du eingendlich alle Gleitgele benutzen, da gibt es eigendlich keins was ausschließlich Frauen benutzen dürfen.

Wenn du nicht in den DM gehen willst kannst du ganz einfach und annonym im Internet z.B. bei Eis.de bestellen.

Meist denken sich aber die Verkäufer nichts dabei, da täglich Menschen solche Produkt kaufen.

Viel Spaß beim ausprobieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

babyöl vasiline Massageöl bodylotion alles gut für was brauchst du gleitgel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spucke, speise öl (stinkt zwar) online bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vaseline ist ein recht guter Ersatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spucke^^ gratis und immer dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas muss dir nicht peinlich sein, es ist das normalste überhaupt sich Kondome oder Gleitgel zu kaufen. Ansonsten Spucke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baumarkt.
Wenn sich etwas nicht bewegen lässt, aber es sollte, dann WD40.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loveclowns
06.03.2017, 17:50

da muss a wd40 no

0

Bodylotion oder handcreme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonicasFly
06.03.2017, 16:50

Mit Chemie & Parfüm angereicherte Cremes auf den Genitalien und Schleimhäuten? Stell ich mir nicht so super vor^^

0

Was möchtest Du wissen?