Gleitgel auf wasserbasis oder silikon basis besser für anal?

5 Antworten

Nimm lieber das auf Silikonbasis, aber letztlich ist es Geschmackssache...

Beide sind meist in Kombi mit Kondomen möglich, genaueres findet man aber immer auf der Verpackung.

Das auf Wasserbasis zieht ein und geht so leichter weg (das andere trocknet nur mit der zeit ein und muss eher weg gewischt werden). Daher ist es gerade für Anal nicht so gut, da die Schleimhäute selber keine Flüssigkeit produzieren und so mehr "aufsaugen". Es kann also nach schnellerer Zeit klebrig werden und nicht mehr so gut gleiten. Gerade mit Vorbereitung und Dehnung kann das evtl. zu früh passieren und man muss nachschmieren. Bei welchem auf Silikonbasis trocknet es zwar ggf. auch etwas an, aber eben nicht so stark.

Wie gesagt, letztlich am besten beides ausprobieren und gucken was man lieber mag.

Nimm Medizinischen Gleitgel auf Wasserbasis, er ist billiger und problemlos abwaschbar! Zum Beidpiel „just Glide Analgleitgel“!

Silikon! Das ist für alles besser!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?