Gleichzeitig über- und unterfordert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du schonmal deinen IQ testen lassen? es kann auch einfach sein das du höchstbegabt bist. zeichnet sich meistens damit ab das man unterfordert ist! Musst mal mit deinen Eltern reden das du sowas gern mal machen wolltest um wirklich sicher zu sein und danach deine lehrerin darauf ansprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alive123
09.10.2011, 15:48

Nein, noch nicht. meine Lehrerin meinte auf dem Elternsprechtag, dass ich vielleicht (nur) sprachlich hochbegabt bin. Ich kann diese Ansicht nicht teilen, da ich mich nicht für allzu schlau halte! Außerdem habe ich meinen Eltern erzählt, dass ich mich unterfordert fühle, aber sie nehmen das irgendwie nicht ernst. -.-

0

erstmal wäre es interessant zu wissen, welche klasse bzw welche schulform du besucht. Zweitens ist es "fast" normal, dass gerade in mathe und deutsch die differnezen liegen, da wohl keine fächer so unterschiedlich sind. Versuch einfach dich in mathe zu bemühen, und irgendwann wählst du es ab und später im berufsleben musst du ja nichts mit zahlen machen. Reporterin oder Jornalisten zB wäre vielleicht etwas :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?