Gleichungssysteme mit brüchen lösen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Variablen (hier x und y) im Nenner sind, hast du ein nichtlineares Gleichungssystem. Du kannst also nicht einfach wie bei linearen Gleichungssystemen vorgehen.

Ein diesem Fall kannst du Gleichung 1 nach y (in Abhängigkeit von x) auflösen und das Ergebnis is Gleichung 2 für y einsetzen. So kommst du auf x ohne Abhängigkeit von y. Und wenn du wiederum dieses x in Gleichung 1 oder 2 einsetzt, erhältst du die Lösung für y.


Edit: Bitte setze mal Klammern so dass es eindeutig ist. 2 / 3x kann heißen 2/(3*x) oder (2/3)*x.




die brüche musst du als Dezimalzahl schreiben.

Also 2/3 das ist 0,3333

Menin123 17.01.2017, 18:00

2/3 = 0,666

1

30,666x+7y-1

0,2x-y+6=4,5x+3y-4

Was möchtest Du wissen?