Gleichungen von Parabelbögen bestimmen?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1) 0 = 4^2 *a + 4b +c

2) 4 = 64 a +8b +c

3) 2,5 = 196 a +14b +c

Nun gibt es mehre Möglichkeiten - ich emphehle das Subtraktionsverfahren:

2) - 1) : 4 = 48a +4b

Und schon ist eine Unbekannte weniger.

Also weiter so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f(x) = ax^2 +bx +c

Jeweils die Koordinaten der Punkte einsetzten - und LGS lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokohase95
05.10.2011, 18:47

soweit bin ich auch schon..die punkte hab ich auch eingesetzt nur ich weiß jetzt nicht mehr weiter...

0

Was möchtest Du wissen?