Gleichungen in Mathe in Klasse 8?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gleichung heißt, dass sich beide Seiten der Rechnung gleichen, wie bei einer Waage, wenn auf Beiden Seiten gleich viel draufliegt.Wenn du also von einer Seite etwas wegnimmst oder etwas dazulegst, dann ist die Waage nicht mehr im Gleichgewicht. Veränderst du aber beide Seiten um jeweils das gleiche, dann bleibt das Ergebnis der Gleichung gleich.

Das Ziel beim Auflösen einer Gleichung ist immer, die Variable (also x) auf eine Seite zu bringen, und dann den Wert von 1x herauszufinden.Bei komplexeren Gleichungen geht man bestenfalls immer so vor:1. Kürzen, Klammern auflösen         2. Terme der beiden Seiten berechnen                                      3. x mit beidseitigen Rechenoperationen auf einen Seite bringen

Ich führe das mal an einem ähnlichen Beispiel vor.

5x +6 = 2x -3 |-6 Auf beiden Seiten -6 aber nicht bei den Variablen!

5x = 2x -9 |-2x Rechts ist nur 2x übrig, sonst Zahlen --> -2x

3x = -9 | :3 dreimal x --> durch drei teilenx = -3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst alle x auf eine Seite bringen und alle Zahlen auf die gegenüberliegende Seite
Wie piratenslide es gesagt hat

3x-9=2x-2
1. Bring die x auf die linke seite:
Indem du hinter dem Operationstrich (?) 2 x subtrahierst ( das geschieht dann auf beiden Seiten).

3x-9=2x-7 | -2x

2. Als nächstes musst du alle zahlen auf die rechte seite bekommen und dazu rechnest du auf beiden Seiten +9 , weil du ja die 9 auf die rechte seite bringen willst

x-9=-7 |+9

3.Daraus ergibt sich dann

x=2

GESAMT:
1. 3x-9=2x-7 |-2x
2. x-9=-7 | +9
3. x = 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3x-9=2x-7 | +9
3x=2x+2   | -2x
x=2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
16.11.2016, 13:57

Mary möchte Erklärungen, keine Ergebnisse, die ihr beim Lernen nicht helfen! So z.B. die Umformungsregel!

1
Kommentar von PirateInside
16.11.2016, 20:21

Ja...
Aber dafür haben sich ein paar andere zum Glück mehr Mühe gemacht^^

0

Hallo, du musst die Gleichung umformen (Äquivalenzumformung kannste mal googeln). Also so, dass alle x auf einer Seite stehen und alle normelen Zahlen auf der anderen Seite. Und dann musst du die einzelnen Glieder zusammenfassen (ausrechnen).

Hoffe ich konnte helfen! Frag doch einfach mal deinen Leher.

LG Toffilitsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?