Gleichungen erstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man erstellt eine Gleichung indem man die vorhandenen Werte in eine Relation bringt die durch mathematische Operanten beschrieben wird.

Man löst sie meist durch geeignete Umformungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Gleichung kann z.B. man erstellen, wenn man weiß, dass 2 Terme GLEICH sind.
Dann gilt die Gleichung:
Term1 = Term2


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo javacake,

eine Gleichung ist ein eine mathematische Aussage mit einem Gleichheitszeichen. Sie entsteht, wenn ein Sachverhalten in Zahlen und Zeichen ausgedrückt wird.

Beispiel: Ben kauft drei Brötchen, am nächsten Tag noch mal. Er hat 6 Brötchen gekauft:

3 + 3 = 6

Fehlt eine Angabe, dann enthält die Aufgabe eine Variable:

......Wieviel Brötchen hat er?

3 + 3 = x

Dann hast du eine Aussageform.

Für die Variable kannst du verschiedene Zahlen einsetzen, z.B. 6, aber auch alle anderen Zahlen - daher "Variable". Das ist immer noch eine Gleichung. Ziel ist jedoch, aus der Aussageform eine wahre Aussage zu machen.

3 + 3 = 15 Die Aussage ist falsch.

3 + 3 = 6 Die Aussage ist wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadelwald75
29.09.2016, 18:49

.... zum Lösen einer Gleichung müsstest du ein Beispiel nennen. Prinzip ist hier: die Unbekannte alleine auf einer Seite stehen zu haben. Das erreicht man, wenn man auf beiden Seiten des Gleichheitszeichens den gleichen mathematischen Vorgang ausführt.

0

Was möchtest Du wissen?