Gleichung lösen mit dem Logarithmus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Logarithmen kann man zunächst einmal umgehen wie mit anderen mathematischen Ausdrücken auch, also Multiplizieren und Dividieren wie immer. Erst am Ende braucht man dann eine der logarithmischen Sonderbeziehungen:

30*1.06^x = 60        | /30
      1,06^x = 2         | log
log 1,06^x = log 2    | 3. Logarithmengesetz
x log 1,06 = log 2    | /log 1,06
             x =  log 2 / log 1,06

Mit welchem Logarithmus du es rechnest, ist dabei unerheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es so machen:

30 * 1,06^x = 60 | :30

1,06^x = 2

x = log₁,₀₆(2) = 11,896

oder du rechnest x= log(2)/log(1,06) = 11,896

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst durch 30 teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ohidka
12.12.2015, 13:00

Also 1,06 durch 30?

0

Was möchtest Du wissen?