Gleichung aufgelöst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtig ist, die y' auf einer Seite zu versammeln:

1 − y' + 3y + 3xy' = 0
         3xy' - y'      = -3y - 1
     y' (3x - 1)       = -3y - 1
                  y'      = - (3y - 1) / (3x - 1)

Du kannst das Minus auch in den Zähler hereinholen:
                 y'       = (1 - 3y) / (3x - 1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julz4Now
17.11.2015, 15:04

Ahh das y' ausklammern... Da hing ich fest.. Danke

1

Hier ein zwischenschritt als Tipp:
y'(1-3x)=1+3y
Den Rest darfst du drum herum rechnen - dürfte nicht schwer sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?