Gleichung 2x³-x^4 lösen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

erstmal machts du eine Polynomdivision...bei dem Ergebnis wendest du dann wieder die Polynomdivision an, der grad der Gleichung sinkt dann immer weiter! Am Ende musst du 4 Nullstellen raushaben (im reellen und komplexen Bereich) :)

nee , x³ ausklammern , also x³(2-x)=0 → x1=0 und x2=2

Franticek 01.11.2012, 13:36

Wie kommst du darauf, diesen Term einfach gleich null zu setzen? Du machst dir damit ja deine eigene Gleichung.

0

Ich sehe einen Term aber keine Gleichung. Was gibt es da zu lösen?

Solange kein "=" dabei ist, ist es keine Gleichung...

Was möchtest Du wissen?