Gleichstrom in Wechselstrom

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

theoretisch gibts die, aber das ist sher aufwändig. da ist ein Trafo, der ausgangsseitig wechselspannung liefert wesentlich preiswerter. den gibts zur Not auch steckerfertig...

wie den hier z.b. http://www.ebay.de/itm/181166430871

früher gabs die öfter. mittlerweile sind die elektronischen Halogentrafos einfach zu weit verbreitet. wenn du also mehr als 20 "Watt" brauchst, dann müsste man auf eine unfertige Lösung zurückgreifen. sprich einen Trafo bei Conrad einzeln kaufen, und da ein Kabel mit Netzstecker dran basteln (lassen)

liebe grüße, Anna

Also gibt dieses Netzteil sofort die Wechselspannung wieder? Wenn ja währe ja super :)

0
@Swatlike

wenn man das teil netzteil nenen will... auf jeden fall kommt direkt wechselstrom hinten raus.

lg, Anna

0
@Swatlike

wenn man das teil netzteil nenen will... auf jeden fall kommt direkt wechselstrom hinten raus.

lg, Anna

0

Natürlich geht das: Indem Du die Spannung direkt am Trafo-Ausgang abgreifst. Ein Trafo kann nur Wechselspannung übertragen, sonst findet keine Induktion statt. Daher liegt eingangs- wie ausgangsseitig immer eine Wechselspannung an. Erst in der anschließenden Gleichrichtung wird durch Brückengleichrichtung, Glättungskondensatoren und Z-Dioden oder Spannungsregler die stabile Gleichspannung erzeugt.

Das allereinfachste ist du zeigst mir mal ein Photo von deinem Netzteil.

  1. Du kannst das Netzteil öffnen und lötest den Gleichrichter ab. Schicke mir dann vom Innenleben bitte auch noch ein Photo.

Dann wenn das erledigt ist musse ne Brücke legen da der Gleichrichter nicht mehr vorhanden ist.

Danach das Netzteil wieder zusammen machen bischen Kleber dran und nochmal Isolierband an der Stelle wo die beiden seiten getrennt sind. und vielleicht wenn möglich, wenn es die Kennzeichnungen auf dem Netzteil nicht verdeckt nochmal quer drauf kleben fertig

Und somit brauchst du keinen neuen Trafo zu kaufen.

Sorry antwort ist en bischen spät

Nu mal für das nächste mal diese kleine Info^^^

Übrigens 230V muss man doch auch noch abdecken oder? Gefahr!!!!! STROMSCHLAG

Nur falls du nur nen Trafo gekauft haben solltest.

Wäre schön wenn du mir ein Feedback gibst. Danke Möchte wissen ob ich gut erklären kann :)

Was möchtest Du wissen?