Gleichstrom-Blaulicht 4,5 V über Haustür-Klingel steuern

...komplette Frage anzeigen Blaulicht 4,5 V DC mit An/Aus-Schalter - (Elektronik, Klingel, Relais)

1 Antwort

Also das Relais was du dort hast ist mehr als überdimensioniert ;-)

Für dich interessanter wäre ein sogenannter Zeitschalter (oder auch Treppenhauszeitschalter. Das Teil funktioniert ganz einfach. Durch einen elektrischen Impuls wird ein Relais angezogen. Sobald der Eingang abfällt (der Taster der Klingel losgelassen wird) startet ein Timer (einstellbar). Wenn der Timer abgelaufen ist fällt das Relais wieder ab. Und an die Ein- und Ausgänge vom Relais kommt deine Lampe.

Der Sinn daran ist das die Lampe dann nicht nur kurz anläuft, was du wohl nicht merken würdest, sondern dann für z. B. 10 Sekunden läuft und dann automatisch aus geht.

So jetzt stellt sich noch die Frage wie du die Lampe machen möchtest. Bei einer Batterie gehts relativ einfach. Du musst nur einen Stromkreis aufbauen in dem das Relais und die Lampe ist. Und in diesen Stromkreis musst die Batterie in Reihe schalten.

Für weitere Frage bitte ne PM schreiben sonst krieg ich es nicht mit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DigginDirk
09.10.2011, 16:01

(da ich PMs nur an Freunde senden kann, versuche ich es erstmal hier)

Hallo, vielen Dank für Deine Antwort. Da es solch Klingel-Zeitschalter wohl nur für 220 V gibt, muß ich dann wohl ein einfaches Wechselstrom-Relais vorschalten, oder ? Oder gibt es diese Zeitschalter auch mit 12 V Eingangssteuerung ? Gibt es da Musterlösungen ?

VG DigginDirk

0

Was möchtest Du wissen?