Gleichsetzungsverfahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ach ich könnte es dir auch gut erklären, aber da ich weder Mathematiker noch Professor bin, willst du es ja eh nicht von mir hören.

aber schon mal ein Hinweis: Deine 2. Gleichung ist falsch. Vielleicht liegt es daran, daß du das Gleichungssystem nicht lösen kannst

0

aber um dir zu helfen

Gleichsetzungsverfahren willst du also?

beide nach x auflösen und gleichsetzen

ich würde hier aber Einsetzungsverfahren nehmen da das einfacher ist...sprich II nach x auflösen und einsetzen in I

Deine Gleichung muss heissen: I 9x-y=13 II 19y-x=8 schau mal hier, vielleicht hilft Dir das: http://www.mathe1.de/mathematikbuch/funktionen_einsetzungsverfahren_18.htm

Erste Gleichung nach 9x auflösen:

9x -y = 13

9x = y +13


Zweite Gleichung nach 9x auflösen:

19 -x = 8

-x = 8 -19y

9x = -72 +171y


Die anderen Seiten der Gleichungen gleichsetzen:

y +13 = -72 +171y

85 = 170y

y = 0,5


y einsetzen und x ausrechnen

9x = y +13

9x = 13,5

x = 1,5

Was möchtest Du wissen?