Gleichgewichtspreis kurze erklärung

3 Antworten

Der Gleichgewichtspreis ist der Preis, bei dem Angebot und Nachfrage gleich groß sind. Er räumt den Markt (d.h., alles, was angeboten wird, wird auch verkauft)

das ist da wo sich nachfrage-und angebotskurve treffen, also wo der meiste umsatz für die unternehmen erzielt wird. die unternehmen und die käufer profitieren davon gleichermaßen.

Hallo,

der Gleichgewichtspreis ist der Preis zu dem die Nachfrage genau so hoch ist wie das Angebot.

Schöne Grüße

Bzw. zu welchen Preis der Größtmögliche Umsatz stattfindet.

0

Was möchtest Du wissen?