gleichgesinnte waisen etc.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo... ich habe deinen Beitrag grade gelesen und wollt nur sagen das ich dich total verstehen kann denn mir gehts ganz genau so. Ich bin vollwaise und seit dem meine Mama 2010 an Krebs gestorben ist habe ich vieles hinter mir. Der tot meiner Mama ist für mich so unbegreiflich es tut so schrecklich weh :( einfach ein scheiß gefühl. Mein Vater ist gestorben als ich 16 jahre war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey - muss sagen, so ein Forum hab ich eigentlich noch nie gesehen, aber es gibt einige, die sich einfach mit Depressionen beschäftigen, vielleicht würd dir sowas ja schon helfen?

bin übrigens selbst Halbwaise, und naja, ich kann dich verstehen, es war für mich damals auch die schlimmste Zeit überhaupt und jedes Jahr zum Jahrestag kommt alles noch mal wieder.. aber bei mir ist es nicht mehr ganz so unerträglich. vielleicht solltest du dir wegen den Depressionen auch mal zusätzlich Hilfe suchen - es tut gut allein schon über alles zu reden, das kann ich aus Erfahrung sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lola2go
11.10.2011, 19:27

ich bin in behandlung deswegen, es fällt mir trotzdem immer noch schwer einen schritt vor den anderen zu setzen.... aber danke für deine antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?