Gleiche E-Mail an mehrere Empfänger senden?

4 Antworten

Du schreibst einfach alle Empfänger in das Feld BCC (Blindkopie) und lässt das normale Empfänger Feld frei oder trägst in dieses einfach deine eigene Mail-Adresse ein.

Wenn du häufiger diese Mails verschickst, bietet es sich auch an eine Verteilerliste anzulegen.
Bei Mozilla Thunderbird geht du dabei wie folgt vor:

  • Öffne das Adressbuch.
  • Klicke oben auf "Neue Liste".
  • Gebe der Liste einen Namen
  • Trage die E-Mail-Adressen aller Empfänger ein.
  • Klicke auf "OK".
  • Schreibe jetzt eine neue E-Mail (Verfassen)
  • Trage in das Feld BCC den Namen der Verteilerliste ein.
  • Thunderbird wird so die Mail an alle E-Mail-Adressen innerhalb der Verteilerliste senden und da diese im BCC steht, sehen die Empfänger nicht, an wen die Mail alles gesendet wurde.

Wenn Dich nicht stört, daß bei AN ein leeres Feld/verborgeneer Empfänger etc. steht, dann einfach nur BCCs nutzen.

Ist das ein Problem, setzt Du dort einfach die Absendeadresse ein und hast als Referenz eine Kopie im eigenen Postfach (Im Listenpostfach).

Alles was darüber hinausgeht benötigt einen Mailprozessor, also z.B. ein geeignet konfigurierten Mailserver, oder aber z.B. eine geeignete Erweiterung für das Mailprogramm, die dann alle Felder automatisiert befüllt und die Mails rausschickt.

15

Ist das ein großer Aufwand mit so einem konfigurierten Mailserver?

Falls ja, kennst du so eine Erweiterung zufällig? Wäre auch offen für einen neuen Mail-Client, bin mit Apple Mail sowieso nicht zufrieden

0
36
@marckleber

Wenn ein Mailserver vorhanden und konfiguriert ist, dann ist das einrichten einer Multiplexliste z.B. relativ einfach (je nach Software).

Pauschal lässt sich die Frage nicht beantworten, weil es auch ein wenig von den Anforderungen abhängig ist.

0
36
@marckleber

Allerdings wirst Du da wohl keinen Zugriff auf dei MTA-Konfiguration haben. Ich würde mir mal mögliche Mailclients udn geeignete Erweiterungen anschauen.

0

Natürlich geht das genau mit der Blindkopie.

Einfach alle Empfänger nur dort rein.

Probier's mal aus, es funktioniert wirklich (hab früher auch immer gedacht, es muss wenigstens 1 Adresse im normalen Enpfänger stehen)

15

Das Problem ist ja dabei aber , dass das Feld "An:" dabei leer ist, wenn der Empfänger die Mail erhält.

0

Was möchtest Du wissen?