Gleichberechtigung im Sportunterricht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hier wurde geschrieben dass man sich beim Direktor beschweren soll...

Wenn das nichts hilft einen Brief an das Schulamt schreiben, schön sachlich bleiben und alle "unterschreiben" lassen oder besser gesagt im Namen der Schüler und Eltern... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde mir das nicht gefallen lassen. Wenn eure Klasse "mumm" hat geht zum Direktor und berichtet. Dass ihr euch umziehen müsst, wo jeder andere euch/dich sehen kann, geht des nicht.

MFG Niclas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow..mir verschlägt es gerade die Sprache. Das ist einfach nur unfassbar unverschämt und respektlos von den Lehrern. Wie kommt man denn auf so eine dämliche Idee?! Da den Lehrern eure Privatsphäre etc anscheinend wurscht ist, redet mit den Eltern und dem Elternbeirat. Und die sollen sie beschweren, am besten bei dem Direktor. Das geht ABSOLUT ÜBERHAUPT GAR NICHT!! Wie kann das denn sein...entschuldigung, aber das regt mich gerade auf!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist total ungerecht. Geht zu eurem Klassenlehrer bzw Direktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nicht umziehen
Geht zum Direktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

STREIK! :D

Wie bei der Bahn, ihr müsst nur klarstellen was ihr fordert und alle müssen mitmachen haha viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?