Gleich Telefoninterview. Hilfeeeeeeeee!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn du diese Sprachen angegeben hast, werden sie sich überzeugen wollen, dass du das auch kannst. Wenn du da unsicher bist, wirds problematisch - Regel: Gib nie was an, was du nicht kannst.

Ich arbeite auch international, und wenn ich jemand einstelle, der international eingesetzt wird, führe ich das ganze Interview in Englisch.

Sie werden wissen wollen, welche Erfahrungen du hast, welche Kenntnisse du dir angeeignet hast, Ausbildung, Abschlüsse, besondere Interessen und Schwerpunkte. Mach dich auch darauf gefasst, dass sie Einschätzungen von dir über ihre Firma haben wollen, wie du dich mit der Firma als künftiger Arbeitgeber beschäftigt hast. Ggf. auch über ihre Leistungen und Produkte. Geh unbedingt auf ihre website und mach dich schlau, wenn die website in Englisch ist, umso besser.

Viel Glück

Ich denke, dass sie kurz mit dir ein wenig englisch sprechen werden, ob du dich ausdrücken kannst. Mehr wird es erfahrungsgemäß für den Anfang nicht sein...

Vielleicht mußt du ein Kundengespräch versuchen zu führen. Wenn das Gespräch in einer Fremdsprache stattfinden soll, dann ist dies auch die ganze Zeit über in der Fremdsprache. Klar, sie wollen testen wie gut oder schlecht du bist.

wenn du angegeben hast, dass du dir sicher im umgang mit englisch und französisch bist, könnte es durchaus sein, dass der anrufer das auch kontrollieren wird.

heisst also, mal ein "gespieltes" gespräch in der jeweiligen fremdsprache.

"hello. how are you" ist eben nicht gleichzusetzen mit "ich spreche fließend englsich" ;)

Wichtig:

bequeme Kleidung

etwas zu Trinken bereitstellen

im Stehen telefonieren

alles weitere ergibt sich schon von selbst !

Viel Erfolg.

EichWolf 27.03.2012, 13:04

Für eine qualifizierte Stelle bisschen schwach, oder?

0

Was möchtest Du wissen?