Glaut ihr Menschen gehören eher zu den glücklichsten oder unglücklichsten Lebewesen dieser Erde? Sind Menschen die einzigen Art die sich Sorgen macht?

13 Antworten

Hallo,

im Gegenteil: Die Position in der wir uns befinden macht uns eher unglücklicher.

Wir haben keine Aufgabe mehr und hinterfragen den Wert des Lebens. Das würde ein Löwe niemals tun, denn der ist damit beschäftigt Beute zu erjagen. Genauso ist ein Zebra damit beschäftigt sich vor dem Löwen zu schützen. Das macht das Leben instinktiv wertvoll und sie versuchen es um jeden Preis zu erhalten.

Der Mensch steht ganz oben auf der Nahrungskette, hat nichts zu befürchten, ist weit von seiner Natur distanziert und hat somit keine Aufgabe mehr. Deswegen sind auch viele Menschen unglücklich. Natürlich gibt es Menschen, die schaffen sich alternativ ein Ziel, sind dementsprechend auch glücklicher. Aber das muss man erstmal finden.

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Ich weiß es nicht genau, die Frage ist eher ob Tiere Glück so empfinden wie wir, bzw Sorgen! Selbst bei uns Menschen empfindet ein erwachsener Freude und Glück sowie Stress anders als ein Kind! Von meinem Kater weiß ich, wenn ich aus dem Haus gehe ist er unglücklich und wenn ich wiederkomme, freut er sich, dh Tiere haben zumindest ähnliche Empfindungen und haben auch höhen und Tiefen, ob das jetzt in der Summe anders ist, als beim Menschen kann man pauschal nicht sagen! Lg

Deine Frage, die Menschen betreffend, ist nicht korrekt. Jeder Mensch entscheidet absolut persönlich für sich, ob er bereit ist, glückliche Gedanken, Wohlfühlelemente bei sich zuzulassen oder nicht. Meine gesamte Lebenseinstellung trägt dazu bei, ob ich positiv oder negativ an die Frage herangehe. Für einen von starken Schmerzen belasteten Menschen ist es ein Glück -und das empfindet er auch so - wenn die Schmerzen stark reduziert werden. Ein kerngesunder Mensch wird über die Restschmerzen des Anderen absolut unzufrieden sein. Der bekannte Unterschied, ob das Glas noch halb voll oder schon halb leer ist, beweist auch die optimistische oder pessimistische Betrachtungsweise. Deine Frage kann also nicht pauschal beantwortet werden.

Bei Tieren ist zumindest nachgewiesen, dass sie auch starke Gefühle der Trauer zeigen und in Stresssituationen anders reagieren als in Ruhe.

Was möchtest Du wissen?