Glaubt jemand an "fantasy" bzw. außergewöhnliches?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt so viel auf dieser Welt oder dem Universum was wir Menschen nicht wissen und auch nie wissen werden.

Ich glaube ganz stark an Geister und auch an andere Welten. Natürlich auch an Auserirdische, denndas Universum ist so groß, wenn es da keine anderen Lebewesen gibt, dan leben wir in einer Matrix (Computeramnimation-was angeblich FAST bewiesen ist, haha)

-Stell dir einmal vor, dass du einfach komplett ferngesteuert bist. Einfach alles. als würde jemand gerade SIMS spielen. Das gibt einem so ein eingeengtes Gefühl, fast wie eine Droge hehe.

lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolarKid16
11.07.2017, 22:34

Stimmt, diese Vorstellung ist mega unangenehm :D Hoffen wir mal, es ist nicht so ;)

0

Ich sage nicht "ich glaube daran" und auch nicht " ich glaube nicht daran. Kann gut möglich sein dass das alles existiert, mir hat jedenfalls noch nie jemand das Gegenteil beweisen können. Außerdem denk ich nicht das wir die einzigen Lebewesen in dem Universum sind also... wieso sollte man nicht an all das glauben können :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fantasy ist ein interessantes Thema. Ich meine jetzt nicht Elfen und Kobolde. 

Viele stellen sich vor, dass Forscher durch Stammzellenforschung eines Tages in der Lage sein könnten, Menschen zu züchten mit ganz speziellen Eigenschaften. Wird das die Welt verändern?

Damit wäre eine aussergewöhnliche Lösung der heutigen Probleme möglich. Deswegen lassen sich sogar Menschen nach ihrem Tod tiefgefrieren in der Hoffnung, wenn die Forschung soweit ist, dann könnte man sie "auferwecken". Dann wäre die Forschung vielleicht soweit, uns ewiges Leben zu ermöglichen.

Ist natürlich Fantasie ... Trotzdem glaube ich an Aussergewöhnliches. Und ich bin nicht der einzige. Selbst Jesus Christus war davon überzeugt. Er sprach davon, dass Verstorbene wieder zurück kommen können:

"Wundert euch nicht darüber, denn die Stunde kommt, in der alle, die in den Gedächtnisgrüften [Gräbern] sind, seine Stimme hören und herauskommen werden ... zu einer Auferstehung des Lebens" (Joh. 5:28, 29)

Christus auferweckte zum Beweis sogar den Lazarus. Der war bereits vier Tage tot. Dieses aussergewöhnliche Wunder bestätigten sogar viele Feinde Jesu.

Ich glaube nicht, dass Menschen je so etwas schaffen können. Aber ich glaube fest an das Aussergewöhnliche: dass Gott uns vom Tod erlösen und uns ewiges Leben auf einer paradiesischen Erde schenken kann, wo wir dann bei jugendlicher Frische in Glück und Frieden leben können.

Das hat Gott versprochen:

"Die Gerechten selbst werden die Erde besitzen, Und sie werden immerdar darauf wohnen." (Psalm 37:29)

"Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen.“" (Offb. 21:4)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beantworte nüchtern deine Frage: Ich nicht. Hab ich aber auch mal in deinem Alter. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh, wer glaubt noch an "imaginäre" wesen? Ach ja, die religionsgläubiger! Aber mal spaß beiseite, ich glaube an soetwas, da die Wahrscheinlichkeit, dass soetwas auch existiert nie gegen 0 geht. Deswegen Ja zu Portalen zu anderen welten, ja zu Drachen, ja zum Übernatürlichen^^

(Wobei, bei mir gibts es auch irgendwann ne Grenze, aber das ist ja jedem selbst überlassen ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Artgenosse!^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deinem Alter ist doch noch ok, aber auch Du wirst erwachsen werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PolarKid16
13.07.2017, 13:34

Nur weil ich an sowas glaube, bin ich noch lange nicht unreif.

0

Was möchtest Du wissen?