Glaubt ihr, wie könnte eine Parallelwelt besiedelt werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2 Leute könnten für eine autarke Gesellschaft reichen...Firmen würden sich dort nur ansiedeln, wenn es für sie günstiger wäre, was ich aber anzweifle, da die Transportdauer zur Erde zu hoch ist. Erst wären es Einzelpersonen und Forschungsteams

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eselspur
29.10.2015, 17:58

Ist nicht der springende Punkt bei Firme, ob sie dabei sehr langfristig denken (wollen/können)?

----

Zwei Menschen, ja wenn sie leben wollen wie Adam und Eva.Wnn sie aber gerne Medizin, Energie und Ähnliches haben möchten, wird das schwer gehen...!

0
Kommentar von Hannibu
29.10.2015, 18:08

Langfristig macht es für eine Firma nur Sinn, wenn es eine realistische Prognose gibt. Die lässt sich aber erst machen, wenn, entweder genügend potenzielle Kunden auf der 2. Erde leben, oder der Transport zur Erde leichter und schneller wird. Außerdem muss die neue Erde dann noch irgendwelche Vorteile bieten Das ist aber nicht die Bedingung für autarkes Leben

0

Ich würde mich mit ein paar auserwählten Menschen rüber beamen (geht schneller) und einen ordentlichen Stützpunkt mit einer fetten Luftabwehr errichten, um die Menschheit davon abzuhalten sich wie Parasiten dort auszubreiten und noch einen Planeten ins Verderben zu stürzen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?